Die einzige Landtagswahl des Jahres findet in Hamburg statt. Erstmals in der Geschichte der Stadt treten der amtierende Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne) gegeneinander an. Laut aktueller Umfragen deutet sich in Hamburg ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und Grünen an. Neben den bereits im Rathaus vertretenen Parteien stellen sich in Hamburg neun weitere an. Der Landeswahlausschuss hat insgesamt 15 Parteien zur Wahl zugelassen. Durch die Sondersendung mit den ersten Prognosen, Hochrechnungen und Analysen führt Eva Lindenau, Reporter im Hamburger Rathaus ist Michael Kolz.