Büttenwarder op Platt

  • Auf Einladung von Bürgermeister Günther Griem (Jürgen Uter, r.) erscheint die Managerin eines Großkonzerns Dr. Heidi Merz (Andrea Lüdke) in Büttenwarder. Sie plant dort eine riesige Wiederaufbereitungsanlage zu errichten. Vergrößern
    Auf Einladung von Bürgermeister Günther Griem (Jürgen Uter, r.) erscheint die Managerin eines Großkonzerns Dr. Heidi Merz (Andrea Lüdke) in Büttenwarder. Sie plant dort eine riesige Wiederaufbereitungsanlage zu errichten.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder). Vergrößern
    Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder).
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
Serie, Familienserie
Büttenwarder op Platt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
So., 30.09.
11:30 - 12:00
Jopp


Auf Einladung von Bürgermeister Griem erscheint Dr. Heidi Merz in Büttenwarder. Sie ist Managerin bei einem international operierenden Großkonzern. Der plant, in Büttenwarder eine riesige Wiederaufbereitungsanlage zu errichten. Vor den Bürgern des Dorfes präsentiert Heidi Merz nun die glänzenden Aussichten: Jopps für alle! Die Reaktion ist verhalten. Brakelmann und Co. haben schon einen Jopp, der sie tagein tagaus auf Trab hält. Die Angebote, die die smarte Dame in Einzelgesprächen nun aber vorlegt, sind verblüffend. Nahezu ohne eine echte Gegenleistung zu erwarten, werden den Bauern großzügige Bezahlung und absurde Privilegien für eine künftige Beschäftigung im Konzern in Aussicht gestellt. Schnell ist die Stimmung im Dorf gekippt. Alle sind begeistert. Nur Adsches Argwohn ist geweckt. Und während der Enkel der beiden Bauern, Manuel, mit der Tochter der in Büttenwarder weilenden Managerin das Glück der ersten Liebe erlebt, findet Adsche heraus, dass Büttenwarder drauf und dran ist, in eine gefährliche Falle zu tappen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Als Svenja Kesting (Merle Collet, l.) plötzlich unter starken Kopfschmerzen und Lähmungserscheinungen leidet, bringt Anke (Fabienne Haller, r.) ihre Freundin sofort in die Praxis.

Familie Dr. Kleist - Neue Nähe

Serie | 25.09.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
3.92/5026
Lesermeinung
3sat Martin Kupfer (Florian Lukas, r.) holt Julia Hausmann (Hannah Herzsprung, l.) zu ihrer ersten Verabredung mit dem Fahrrad ab.

Weissensee - Operation Juninacht/Die verlorene Tochter

Serie | 02.10.2018 | 22:25 - 00:00 Uhr
3.59/5058
Lesermeinung
MDR Spezl Huber (Wolfgang Müller, r.) ins Spielcasino ein.

Um Himmels Willen - Junggesellenabschied

Serie | 06.10.2018 | 10:55 - 11:45 Uhr
3.38/50148
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr