Büttenwarder op Platt

  • Adsche (Peter Heinrich Brix, r.) scheitert mal wieder an dem Versuch, Bürgermeister Günther Griem (Jürgen Uter, l.) von einer vielversprechenden Geschäftsidee zu überzeugen. Vergrößern
    Adsche (Peter Heinrich Brix, r.) scheitert mal wieder an dem Versuch, Bürgermeister Günther Griem (Jürgen Uter, l.) von einer vielversprechenden Geschäftsidee zu überzeugen.
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
  • Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder). Vergrößern
    Shorty (Axel Olsson), Adsche (Peter Heinrich Brix), Kuno (Sven Walser) und Brakelmann (Jan Fedder).
    Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
Serie, Familienserie
Büttenwarder op Platt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
NDR
So., 28.10.
11:30 - 11:55
Unter Dampf


Wieder einmal ist Adsche mit dem Versuch gescheitert, Bürgermeister Griem von einer viel versprechenden Geschäftsidee zu überzeugen. Da begegnet ihm auf dem Heimweg ein Mann, der mit seinem Wohnmobil auf der Suche nach einem geschützten Stellplatz ist. Adsche bietet ihm an, sein Gefährt auf Brakelmanns Hof zu parken. Und tatsächlich ist der mysteriöse Fremde sehr angetan von dem entlegenen Standort, weit entfernt von jeglicher öffentlicher Aufmerksamkeit. Die beiden werden sich einig und fortan steht das Wohnmobil auf dem Hof. Zwar irritiert es Adsche ein wenig, dass der Fremde vorgibt, wie Adsche selbst "Tönnsen" zu heißen und den ganzen Tag in seinem Wohnmobil lesen zu wollen. Aber der Nennwert stimmt! Und das vertreibt schnell alle zarten Bedenken. In der Nacht jedoch wird Adsche Zeuge von merkwürdigen Vorgängen. Ein zweiter Wagen fährt auf den Hof, es werden obskure, still dampfende Substanzen ausgetauscht, und Fritz Tönnsen erscheint in einem ominösen Ganzkörperanzug mit Schutzbrille wie ihn Drogenkocher verwenden. Adsche ist nun doch beunruhigt und sucht Rat bei Brakelmann, der bei seinem Onkel weilt. Der versierte Macher weiß genau, wie Adsche herausfinden kann, ob der mysteriöse Stellplatzmieter seriös ist oder nicht. Adsche soll einfach von dem Fremden noch mehr Geld für den Stellplatz verlangen. Wenn der bereit ist, jede Summe zu zahlen, so Brakelmann, ist der Beweis erbracht. Und spätestens als Adsche am nächsten Morgen von dem vermeintlichen Fritz Tönnsen weitere Barmiddel in die Hand gezählt werden, ist für den Bauern klar: Jetzt hängt er mit drin in einem zutiefst unheimlichen Verbrechen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Maja Fellner (Romy Butz, r.) will Nonne werden und hilft Schwester Hanna (Janina Hartwig, l.) und Schwester Agnes (Emanuela von Frankenberg, M.) bei den alltäglichen Arbeiten im Kloster.

Um Himmels Willen - Maja will ins Kloster

Serie | 27.10.2018 | 10:55 - 11:45 Uhr
3.38/50148
Lesermeinung
ZDF Carolin (Sabine Lorenz, r.) und Thomas (Thomas Unger, l.) freuen sich auf ihren gemeinsamen Urlaub.

Weißblaue Wintergeschichten - Zwei Männer sind einer zu viel

Serie | 27.10.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Petra (Jana Reinermann), Jakob (Volker Koszuta) und Jan (Guiliano Marieni)wollen wissen, warum ihr Bach kein Wasser mehr führt.

Tiere bis unters Dach - Lieber Biber

Serie | 28.10.2018 | 08:05 - 08:35 Uhr
3.39/5018
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr