Bulgarien - Durch den wilden Balkan

  • In Bulgarien scheint die Zeit vielerorts stehen geblieben zu sein. Vergrößern
    In Bulgarien scheint die Zeit vielerorts stehen geblieben zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Dr. Ernst Sasse
  • In Steilabbrüchen entlang der Donau brüten die farbenprächtigen Bienenfresser. Vergrößern
    In Steilabbrüchen entlang der Donau brüten die farbenprächtigen Bienenfresser.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Dr. Ernst Sasse
  • Die Pomaken mit ihren farbenfrohen Trachten sind eine Minderheit in Bulgarien. Vergrößern
    Die Pomaken mit ihren farbenfrohen Trachten sind eine Minderheit in Bulgarien.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Dr. Ernst Sasse
  • In Bulgarien scheint die Zeit vielerorts stehen geblieben zu sein. Vergrößern
    In Bulgarien scheint die Zeit vielerorts stehen geblieben zu sein.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Dr. Ernst Sasse
  • Das Tal von Kasanlak ist berühmt für seinen Rosenanbau. Etwa drei Kilo Blüten ergeben ein Gramm des wertvollen Rosenöls. Vergrößern
    Das Tal von Kasanlak ist berühmt für seinen Rosenanbau. Etwa drei Kilo Blüten ergeben ein Gramm des wertvollen Rosenöls.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Dr. Ernst Sasse
  • Nach starken Regenfällen suchen Weißstörche in überfluteten Feldern nach Nahrung. Vergrößern
    Nach starken Regenfällen suchen Weißstörche in überfluteten Feldern nach Nahrung.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Dr. Ernst Sasse
Report, Dokumentation
Bulgarien - Durch den wilden Balkan

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2005
3sat
Do., 04.01.
16:00 - 16:45


Steile Klippen, malerische Sandstrände und glasklares Wasser - die Schwarzmeerküste Bulgariens ist Ziel von Touristen aus ganz Europa. Doch Bulgarien hat mehr zu bieten als Meer und Strand. Wilde Gebirge, in denen Bären und Wölfe leben, schroffe Felsformationen, in denen Geier nach Nahrung suchen, und die malerische Donautiefebene mit Bienenfressern und Blauracken: Der Film zeigt die einzigartige Tier - und Pflanzenwelt Bulgariens abseits der Touristenpfade.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR hallo hessen
Moderatorenteam

hallo hessen

Report | 18.01.2018 | 17:00 - 17:50 Uhr (noch 46 Min.)
3.05/5039
Lesermeinung
NDR Thomas Krüll ist der Werkstattleiter der Borkumer Kleinbahn. Außerdem fährt er die Dampflok Emma.

Typisch! - Der Dampflokführer von Borkum

Report | 18.01.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Asphalt-Cowboys

Asphalt-Cowboys - Komplizen wie wir(Episode 4)

Report | 18.01.2018 | 18:15 - 19:15 Uhr
3.22/5023
Lesermeinung
News
Tom Hardy trägt "Taboo" beinahe im Alleingang.

Einen derart hochkarätigen Serienabend, wie ihn RTL 2 ab dem 10. Februar 2018 übertragen wird, hat e…  Mehr

In der Kinoverfilmung von "Der Name der Rose" (auf DVD und BD erhältlich) wird William von Baskerville von Sean Connery gespielt. Derzeit entsteht eine Serienadaption des Stoffes.

Die Verfilmung von Umberto Ecos gleichnamigem Bestseller "Der Name der Rose" war 1986 der Hit der Ki…  Mehr

Die "Peaky Blinders" sind mit Staffel vier zurück: ARTE zeigt sechs neue Folgen um Gangsterboss Tommy Shelby (Cillian Murphy) kompakt an zwei aufeinander folgenden Abenden.

Die britische Gangster-Saga "Peaky Blinders" geht in die vierte Staffel. ARTE zeigt die ersten sechs…  Mehr

Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler.

Der sechste "Nord bei Nordwest"-Film, der auf den Titel "Waidmannsheil" hört, ist mehr als "nur" ein…  Mehr

"Beste Schwestern" sind Eva (Mirja Boes, links) und Toni (Sina Tkotsch) in der neuen RTL-Serie.

Comedy-Expertin Mirja Boes begibt sich in der neuen RTL-Serie "Beste Schwestern" in standardisieren …  Mehr