Burgen - Monumente der Macht

Report, Geschichte
Burgen - Monumente der Macht

Infos
Produktionsland
Kanada / Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Phoenix
So., 21.10.
19:15 - 20:00
Conwy Castle


In der Wildnis von Nordwales gelegen, sollte das von König Edward I. erbaute Conwy Castle als walisischer Königssitz dienen. Seine mächtigen Türme, tödlichen Bogenscharten und das eindrucksvolle Eingangstor wirken bis heute einschüchternd. Rebellentruppen zogen im Jahr 1294 nach Conwy Castle und stellten die Festung des Königs und die englische Herrschaft in Wales auf die Probe. Konnten die Waliser angeführt von Madog ap Llewelyn, dem letzten Prinzen von Wales, die Burganlage einnehmen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Dreißigjährige Krieg

Der Dreißigjährige Krieg

Report | 20.10.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Er war der letzte Kaiser. Man warf Wilhelm II. vor, einen Krieg angezettelt zu haben. Für ihn aber schlimmer, er hat diesen Krieg verloren - und muss ins Exil. Er will mit allen Mitteln zurück auf den Thron. Er wechselt die Taktik. Er geht unheilvolle Allianzen ein - und wird endgültig ein Toten-gräber der Monarchie in Deutschland. Das Leben nach dem Thron-das Leben im Exil-dauerte über 20 Jahre. - Huis Doorn, der Exilsitz des Kaisers

Kaiser a. D. - Wilhelm II. im Exil

Report | 22.10.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die adrette Liebesanbahnerin Inka Bause muss sich selbst spontaner Anträge erwehren - mit Augenzwinkern.

"Bauer sucht Frau" ist zurück: Fans rustikaler Romanzen dürfen sich auf sieben neue, jeweils 120-min…  Mehr

Das neue Ermittler-Trio von "Nord Nord Mord", (von links) Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk), Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix), bearbeitet seinen ersten Fall.

Neue Folge, neuer Chef: Hauptdarsteller Robert Atzorn verabschiedete sich nach acht "Nord Nord Mord"…  Mehr

Jürgen Schneider gilt als einer der größten Betrüger Deutschlands. Verkörpert wird er in der Fiction-Soku von Reiner Schöne.

Jürgen Schneider wurde als berühmtester "Baulöwe" der Nation bekannt und dann gesucht als einer ihre…  Mehr

Demonstration der "Identitären" im Juni 2017 in Berlin - Sie inszenieren sich als gewaltfreie Jugendorganisation, durchbrechen aber gewaltsam eine Polizei-Absperrung.

Die ARD-Dokumentation "Die Story im Ersten: Am rechten Rand" zeigt Einblicke in ein rechtsextremes N…  Mehr

Der Pinsel war sein Arbeitsgerät: William Turner (Timothy Spall) war ein begnadeter Maler. ARTE zeigt am 15. Oktober (20.15 Uhr) das Biopic "Mr. Turner - Meister des Lichts".

Mike Leigh zeigt in "Mr. Turner – Meister des Lichts" den sperrigen Künstler hinter den berühmten Bi…  Mehr