Burgen und Schlösser zur Weihnachtszeit

  • Pinkes Weihnachten im Haus Fürstenberg, Schloss Donaueschingen. Vergrößern
    Pinkes Weihnachten im Haus Fürstenberg, Schloss Donaueschingen.
    Fotoquelle: SWR
  • Panorama der Burg Gamburg. Vergrößern
    Panorama der Burg Gamburg.
    Fotoquelle: SWR
  • Burg Namedy bei Andernach. Vergrößern
    Burg Namedy bei Andernach.
    Fotoquelle: SWR
  • Nachtaufnahme des Schlosses Sigmaringen bei Mondschein. Vergrößern
    Nachtaufnahme des Schlosses Sigmaringen bei Mondschein.
    Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
Burgen und Schlösser zur Weihnachtszeit

SWR
So., 23.12.
15:30 - 17:00


Weihnachten auf Burgen und Schlössern im Südwesten - das bedeutet riesige Weihnachtsbäume, festlich geschmücktes und illuminiertes Mauerwerk und überall Nostalgie pur, die die Besucher in perfekte Weihnachtsstimmung versetzt. Für den 90-minütigen Film haben die Filmautorinnen Catherine v. Westernhagen und Sabine Keller Schloss- und Burgbesitzer im Südwesten besucht, die sich bei ihren ganz privaten Weihnachtsbräuchen über die Schulter schauen lassen und mit ganz unterschiedlichen und spannenden Veranstaltungen aufwarten. Einige von ihnen pflegen in der Adventszeit die Traditionen ihrer Vorfahren und erinnern sich in dieser emotionalen Zeit auch an historische "Weihnachtsgeschichten", die ihre Eltern rund um den Zweiten Weltkrieg auf ihren Schlössern erlebt haben. Schloss Sigmaringen am südlichen Rand der schwäbischen Alb sieht in der Weihnachtszeit aus wie ein Märchenschloss. Festlich beleuchtet und mit viel Weihnachtsdekoration. Der Stammsitz der schwäbischen Linien der Fürsten von Hohenzollern ist für Besucher geöffnet. Beim Weihnachtszauber erfahren sie, wie dort früher Weihnachten gefeiert wurde. Von den ganz persönlichen Bräuchen der fürstlichen Familie erzählt Fürst Karl Friedrich von Hohenzollern. Seine Familie musste im Zweiten Weltkrieg das Schloss verlassen, als die französische Vichy Regierung in Sigmaringen einquartiert wurde. Weihnachtlich geht es auch bei einer der Verwandten des Fürsten am Rhein zu. Prinzessin Heide von Hohenzollern öffnet am ersten Advent ihr weihnachtlich geschmücktes Schloss für Besucher: Kaffee trinken im Spiegelsaal, Kunsthandwerk im Rittersaal. Der musikalische Auftakt, das Adventssingen im Burghof, ist für die Prinzessin der schönste Moment der Vorweihnachtszeit auf Burg Schloss Namedy. Auf Schloss Kewenig in der Südeifel wird in diesem Jahr zum fünften Mal ein Weihnachtsmarkt im ganz großen Stil stattfinden. Die Schlossherren Denise und Francy Weyrich haben das marode Anwesen vor sieben Jahren gekauft und in kleinen Schritten liebevoll saniert. In der Vulkaneifel bereitet sich der Burgherr Günther von Guretzky Cornitz von der Burg Dreis auch schon auf Weihnachten vor. Der Malermeister, der für das Burgcafé die Kuchen und Torten höchstpersönlich backt, möchte in der Vorweihnachtszeit gemeinsam mit den Nachbarn der Burg, sozial Benachteiligten und Menschen mit Behinderung aus der Umgegend eine große Backaktion starten. Überall im Südwesten wappnen sich die Schloss- und Burgbesitzer für Weihachten. Der Film erzählt die schönsten weihnachtlichen Burg- und Schlossgeschichten und lässt dabei auch die Historie einiger Burgen und Schlösser wiederaufleben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Adventszauber

Adventszauber - Bergparaden und Lichterglanz im Erzgebirge

Report | 23.12.2018 | 15:45 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Moderator Kurt Lotz (links) zu Besuch bei Gerd Grein, einem Experten für hessische Volkskunde..

Hessische Weihnachtsbräuche

Report | 23.12.2018 | 15:45 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Königspaar Francesco II. und Marie beider Sizilien vor dem Kolosseum in Rom, Foto nach 1861, Privatbesitz.

Sisis berühmte Geschwister

Report | 23.12.2018 | 16:15 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr