Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?

  • Chad Feldheimer (Brad Pitt) ist überzeugt, eine CR-Rom mit äußerst brisanten Daten in Händen zu halten. Vergrößern
    Chad Feldheimer (Brad Pitt) ist überzeugt, eine CR-Rom mit äußerst brisanten Daten in Händen zu halten.
    Fotoquelle: HR/Degeto
  • In den Charmeur Harry Pfarrer (George Clooney) scheint die einsame Linda Litzke (Frances McDormand) endlich den richtigen Mann gefunden zu haben. Vergrößern
    In den Charmeur Harry Pfarrer (George Clooney) scheint die einsame Linda Litzke (Frances McDormand) endlich den richtigen Mann gefunden zu haben.
    Fotoquelle: HR/Degeto
Spielfilm, Komödie
Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?

Infos
Originaltitel
Burn After Reading
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 02. Oktober 2008
DVD-Start
Do., 26. März 2009
HR
Sa., 06.10.
21:45 - 23:15


Linda und Chad, zwei nicht sonderlich cleveren Mitarbeitern eines Fitnessstudios in Washington, fällt eines Tages eine geheimnisvolle CD-ROM in die Hände. Wie sich herausstellt, gehört sie dem ehemaligen CIA-Mitarbeiter Osborne Cox und enthält vermeintlich brisante Informationen über den US-Geheimdienst. Die beiden Fitnessprofis wittern die Chance ihres Lebens und beschließen, Cox zu erpressen. Vor allem Linda hofft, mit dem Geld endlich ihrem Leben eine neue Wendung geben zu können. Mit seiner dilettantischen Vorgehensweise setzt das Duo jedoch eine Verkettung haarsträubender Ereignisse in Gang, an deren Ende nicht einmal mehr die alleswissende CIA den Durchblick behält.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Von links: Stefanie Wörmann (Marianne Mendt), Frau Professor Aichholzer (Dagmar Koller) und Sophie Kurtz (Gisela Schneeberger).

Dinner for Two

Spielfilm | 06.10.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
ARD Invasion

TV-Tipps Invasion

Spielfilm | 06.10.2018 | 23:55 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
ARD Windows (Jay Baruchel, li.), Eric (Sam Huntington, 2. v. li.) und Hutch (Dan Fogler, re.) befreien Linus (Chris Marquette) aus dem Krankenhaus.

Fanboys

Spielfilm | 07.10.2018 | 01:35 - 02:58 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr