Burnt - Im Rausch der Sterne

  • Teilen die Hingabe zum Kochen: Sienna Miller als Helene, Bradley Cooper als Adam Vergrößern
    Teilen die Hingabe zum Kochen: Sienna Miller als Helene, Bradley Cooper als Adam
    Fotoquelle: SRF/Wildbunch Germany
  • Träumen von drei Sternen: Daniel Brühl als Tony, Bradley Cooper als Adam Vergrößern
    Träumen von drei Sternen: Daniel Brühl als Tony, Bradley Cooper als Adam
    Fotoquelle: SRF/Wildbunch Germany
  • Träumen von drei Sternen: Daniel Brühl als Tony, Bradley Cooper als Adam Vergrößern
    Träumen von drei Sternen: Daniel Brühl als Tony, Bradley Cooper als Adam
    Fotoquelle: SRF/Wildbunch Germany
  • Begnadeter Koch mit zweifelhafter Vergangenheit: Bradley Cooper als Adam Vergrößern
    Begnadeter Koch mit zweifelhafter Vergangenheit: Bradley Cooper als Adam
    Fotoquelle: SRF/Wildbunch Germany
  • Begnadeter Koch mit zweifelhafter Vergangenheit: Bradley Cooper als Adam Vergrößern
    Begnadeter Koch mit zweifelhafter Vergangenheit: Bradley Cooper als Adam
    Fotoquelle: SRF/Wildbunch Germany
  • Teilen die Hingabe zum Kochen: Sienna Miller als Helene, Bradley Cooper als Adam Vergrößern
    Teilen die Hingabe zum Kochen: Sienna Miller als Helene, Bradley Cooper als Adam
    Fotoquelle: SRF/Wildbunch Germany
Spielfilm, Tragikomödie
Burnt - Im Rausch der Sterne

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Burnt / Adam Jones
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 03. Dezember 2015
SF2
So., 16.09.
04:15 - 05:15


In seiner Küche ist der Sternekoch Adam Jones zwar ein Despot, aber auch ein Genie, und wie viele andere balanciert er stets am Abgrund. Nachdem Jones bei Nacht und Nebel Paris verlassen musste, tat er beim Austernknacken im Mississippi-Delta selbstauferlegt Busse. Nun kehrt der exzentrische Meister aus der Verbannung zurück, um Grosses zu erreichen: den dritten Michelin-Stern. Mit Charme und Rücksichtslosigkeit annektiert Adam Jones kurzerhand in London das Restaurant seines ehemaligen «maître d'hôtel» und trommelt eine Mannschaft aus alten Weggefährten und neuen Hoffnungsträgern zusammen, darunter die Köchin Helene , die er unsentimental einem Freund ausspannt. Alles scheint sich schicksalshaft zum Guten zu fügen, doch etwas hat der Meisterkoch nicht bedacht: Dass er zum Teamplayer noch immer überhaupt nicht taugt. Wenige Monate nach «Chef» spielte mit «Burnt» ein zweiter Hollywoodfilm in der Restaurantküche. Das mag wenig einfallsreich scheinen, doch befand der «Züritipp»: «Der Plot ist nicht besonders originell. Die Szenen aus der Küche und das Food-Design sind aber sehr nahe an der Realität. So authentisch hat Hollywood noch nie gekocht.» Das eigentlich Aufregende an solchen Spitzenküche-Spielfilmen sah der deutsche «Filmdienst» gut getroffen: «Die Hitze, der Stress und die Anstrengung bei der Zubereitung des Essens sind mit Händen zu greifen.» Dafür, dass das Auge mitisst, waren in diesem Film die Starköche Marcus Wareing und Mario Batali zuständig, die als Berater mitwirkten, Adriano Goldman hat die Gerichte als Kameramann aufs appetitlichste ins Bild gerückt. Erfreulich ist aber auch das Staraufgebot vor der Kamera. Neben Bradley Cooper, Sienna Miller und Daniel Brühl stehen mit Omar Sy, Lily James, Uma Thurman, Matthew Rhys, Alicia Vikander und Emma Thompson so viele bekannte Gesichter um den Herd, dass es mitunter nur für einen Auftritt «à la minute» reicht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Im Rausch der Sterne" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Im Rausch der Sterne"

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Der profilneurotische bis unverschämte ruhmsüchtige junge Kunstkritiker Sebastian Zöllner (Daniel Brühl) verspricht sich von einer Biographie über den ehemals weltberühmten Maler Manuel Kaminski, der zurückgezogen in einem bayerischen Bergdorf wohnt, Ruhm und Anerkennung.

Ich und Kaminski

Spielfilm | 23.10.2018 | 22:10 - 00:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.13/508
Lesermeinung
SWR Heute trägt Sophie (Lisa Tomaschewsky) nicht blond, sondern rot.

Heute bin ich blond

Spielfilm | 28.10.2018 | 23:35 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Für Beth (Diane Keaton) wird ihr Hund Freeway zu einem treuen und ständigen Begleiter.

Darling Companion - Ein Hund fürs Leben

Spielfilm | 02.11.2018 | 09:25 - 11:05 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr

Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2007 holte das DHB-Team den Titel. Im kommenden Jahr bei der WM in Dänemark und Deutschland will das Team von Bundestrainer Christian Prokop für eine ähnliche Sensation sorgen.

Gute Nachrichten für Sportfans: Die Handball-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF…  Mehr

Im August 2018 wurde bei Schauspielerin Selma Blair Multiple Sklerose diagnostiziert. In einem berührenden Instagram-Post meldete sich die 46-Jährige nun zu Wort.

Bei Instagram spricht Selma Blair offen und emotional über ihre Erkrankung. Von ihren Hollywood-Koll…  Mehr