CIVIS Medienpreis 2019

  • Sandra Maischberger moderiert die Civis-Gala im im Auswärtigen Amt in Berlin. Vergrößern
    Sandra Maischberger moderiert die Civis-Gala im im Auswärtigen Amt in Berlin.
    Fotoquelle: WDR / Peter Rigaud
  • Der Civis Medienpreis wird seit 1988 vergeben. Vergrößern
    Der Civis Medienpreis wird seit 1988 vergeben.
    Fotoquelle: WDR
Unterhaltung, Gala
Für Integration und kulturelle Vielfalt
Von Andreas Schoettl

ARD
Fr., 24.05.
00:20 - 01:35


Mit Europas bedeutendstem Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt werden ein weiteres Mal vorbildliche Programmleistungen in Radio, Film, Fernsehen und Internet ausgezeichnet.

Das ist schon schade. Mit dem CIVIS Medienpreis schreibt unter anderem die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland (ARD), vertreten durch den WDR, einen zeitgemäß bedeutenden Wettbewerb aus. Immerhin geht es um so wichtige Themen wie Migration und Integration sowie zur Flucht und Asylproblematik. Und dann sendet das Erste die am 23. Mai stattfindende Gala im Auswärtigen Amt in Berlin doch erst tief in der Nacht.

Einmal mehr ist es Sandra Maischberger, die als Gastgeberin durch die TV-Gala für Integration führt. Ausgezeichnet werden integrativ wertvolle Programmleistungen in Radio, Film, Fernsehen und Internet. Am Wettbewerb in diesem Jahr nahmen insgesamt 767 Programme aus 22 EU-Staaten und der Schweiz teil. Der Preis wird vergeben in den Kategorien Audio, TV.Video, Digital, Young C. und Civis Special.

Bereits im Vorfeld standen erste Preisträger fest. So wird in der Kategorie Civis Young C. der Kurzfilm "Kippa" ausgezeichnet. Darin wird der 14-jährige Oskar brutal drangsaliert. Mitschüler hatten erfahren, dass er jüdisch ist. Der Film der Hamburg Media School erzählt – basierend auf einem wahren Fall – von antisemitischem Mobbing und Gewalttätigkeiten gegen einen jüdischen Mitschüler an einer deutschen Schule,


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke 2019

Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke 2019

Unterhaltung | 03.07.2019 | 22:45 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Bayerischer Sportpreis 2019

Bayerischer Sportpreis 2019

Unterhaltung | 14.07.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wer wird "Das Promipaar 2019"  und gewinnt im "Sommerhaus der Stars" 50.000 Euro? Diese Paare und Kandidaten sind dabei.

Wenn im TV-Sommerloch gar nichts mehr geht, schlägt die Zeit der "medienaffinen" Promipaare. Wer zie…  Mehr

Die vierteilige Filmreihe "Die Tribute von Panem" (erhältlich auf DVD, BD und als VoD) war ein Wahnsinnserfolg und machte Schauspielerin Jennifer Lawrence zum Superstar. Nun kündigte Autorin Suzanne Collins eine Fortsetzung der Romanreihe an, auf der die Filme basieren.

Fans der Fantasy-Reihe "Die Tribute von Panem" können sich freuen: Eine Fortsetzung des Romans kommt…  Mehr

In der neuen Netflix-Serie "Criminal" werden zwölf Kriminalgeschichten aus vier verschiedenen Ländern erzählt. Schauspielerin Nina Hoss ("Homeland") ist in der deutschen Folge zu sehen.

Im Herbst 2019 bringt Netflix eine neue Krimi-Serie an den Start. Die ist etwas ganz Besonderes – ni…  Mehr

Die dritte Staffel "jerks." ist auf der neuen, kostenlosen Streaming-Plattform "joyn"  zu sehen.

Es ist wieder Fremdschämen angesagt: Die dritte Staffel von "jerks." steht seit Dienstag (18. Juni 2…  Mehr

Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, viele Spiele lauf…  Mehr