CSI: NY

  • Die Detectives Flack (Eddie Cahill, l.), Danville (Sela Ward, 2.v.l.) und Taylor (Gary Sinise) ermitteln an der angesehensten Privatschule Manhattans: Olivia Prescott (Cassandra Jean), die als beliebteste Schülerin der Schule galt, ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Vergrößern
    Die Detectives Flack (Eddie Cahill, l.), Danville (Sela Ward, 2.v.l.) und Taylor (Gary Sinise) ermitteln an der angesehensten Privatschule Manhattans: Olivia Prescott (Cassandra Jean), die als beliebteste Schülerin der Schule galt, ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen.
    Fotoquelle: MG RTL D / CBS
  • Jo Danville (Sela Ward), Det. Mac Taylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Jo Danville (Sela Ward), Det. Mac Taylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: VOX/CBS
  • Das Logo zur Serie Vergrößern
    Das Logo zur Serie
    Fotoquelle: VOX
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Toylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Toylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Das Logo zur Serie - CSI:NY Vergrößern
    Das Logo zur Serie - CSI:NY
    Fotoquelle: VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Originaltitel
CSI:NY
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
VOX
Di., 05.06.
05:55 - 06:50
Die Spur des Skorpions


In der angesehensten Privatschule Manhattans wird eine junge Frau tot in einem Toilettenraum aufgefunden. Blutspuren am Waschbecken zeugen von einem Gewaltverbrechen, dem Olivia Prescott, die als beliebteste Schülerin der Schule galt, zum Opfer gefallen ist. Außerdem gehörte Olivia zu den Besten ihres Jahrgangs, war zur Abschlussrednerin auserkoren worden und hatte gute Aussichten auf einen Studienplatz an einem renommierten College. Mac und seinem Team wird jedoch gleich zu Beginn der Ermittlungen deutlich, dass unter den privilegierten Schülern ein erbarmungsloser Konkurrenzkampf tobt. War also möglicherweise Neid das Mordmotiv? Da Olivia vor ihrem Tod eine Freistunde hatte, versuchen die Ermittler zunächst, die letzten Schritte der Schülerin zu rekonstruieren. Bei der Obduktion entdeckt Sid am Knie der Leiche Sporen eines Schimmelpilzes, der das Team in die Bibliothek führt. Bald schon stellt sich heraus, dass diese von den Privatschülern nicht nur für das Selbststudium genutzt wurde: Dem Schüler Benjamin Gold diente sie als Ort, um heimlich Sexfilme mit anderen Studentinnen zu drehen. Offenbar hatte Olivia ihn am Tag ihres Mordes bei einem Dreh beobachtet und ihm daraufhin gedroht, sein Treiben der Schulleitung zu melden. War dies ihr Todesurteil? Zu seiner Entlastung kann Benjamin den völlig verblüfften Detectives jedoch ein überraschendes Dokument vorlegen. Als das CSI-Team bereits glaubt, mit seinen Ermittlungen in einer Sackgasse festzustecken, stößt Mac unter den persönlichen Gegenständen des Opfers auf eine verdächtige Wasserflasche. Bei näherem Hinsehen fällt ihm auf, dass auf ihr die Lösungen für eine Geschichtsklausur aufgedruckt sind. Starb Olivia, weil sie einen Betrüger unter ihren Mitschülern mit dem Fund konfrontierte? Oder war sie selbst womöglich gar nicht die Musterschülerin, die sie zu sein vorgab...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Das Seeungeheuer

Serie | 03.06.2018 | 15:05 - 16:00 Uhr
3.91/5011
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Mord auf Distanz

Serie | 05.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/5014
Lesermeinung
VOX Auf Jane Rizzoli (Angie Harmon) wartet ein mehr als abwechslungsreicher Tag. Wie man so sagt: Ein Unglück kommt selten allein!

Rizzoli & Isles - Pechsträhne

Serie | 06.06.2018 | 22:15 - 23:10 Uhr
3.55/5053
Lesermeinung
News
Ist das da Balu verschwommen im Hintergrund? Vermutlich schon: "Mogli" (Start: 25.10.) erzählt "Das Dschungelbuch" neu.

Wie kann sich "Mogli" von "Das Dschungelbuch" abheben? Der erste Trailer lässt vermuten: mit einer d…  Mehr

Die Schauspieler der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Felix von Jascheroff, Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Gamze Senol und Jörn Schlönvoigt durften zwei Wochen lang auf der Ferieninsel Mallorca drehen.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr