CSI: NY

  • Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) und Mac Taylor (Gary Sinise) stehen vor einem Rätsel. Kurze Zeit nach der Entdeckung der ersten Leiche wird ein weiterer Tauchlehrer tot aufgefunden. Vergrößern
    Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) und Mac Taylor (Gary Sinise) stehen vor einem Rätsel. Kurze Zeit nach der Entdeckung der ersten Leiche wird ein weiterer Tauchlehrer tot aufgefunden.
    Fotoquelle: MG RTL D / CBS Entertainment Inc.
  • Das Logo zur Serie - CSI:NY Vergrößern
    Das Logo zur Serie - CSI:NY
    Fotoquelle: VOX/CBS
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Originaltitel
CSI:NY
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
VOX
Di., 28.08.
05:55 - 06:50
Abgetaucht


Doug Holden wird in voller Tauchmontur tot aus dem East River gefischt. Da Holden ein äußerst erfahrener Tauchlehrer war, glaubt niemand, dass er durch einen Unfall zu Tode gekommen ist. Die Obduktion der Leiche bestätigt diese Vermutung: Die Todesursache war eine Vergiftung durch Zyanid. Wenig später wird Holdens Kollege Campell ebenfalls tot aus dem Fluss geborgen - auch er starb durch das Gift. Die Ermittler konzentrieren sich zunächst auf die ehemaligen Tauchschüler der beiden Opfer. Verdächtig erscheint der Juwelier Colin Barnett. Zum einen stammen einige Münzen, die man bei den Leichen fand, aus seiner Werkstatt. Zum anderen hätte Barnett auch ein Motiv gehabt: Offenbar hatte seine Frau Erika ein Verhältnis mit Holden. Doch Barnett kann während des Verhörs ein scheinbar hieb- und stichfestes Alibi vorweisen. Schließlich begeben sich Danny und Hawkes auf einen Tauchgang in den East River, um den Tatort zu inspizieren. Sie finden die Spritze, mit der den Opfern das Gift in die Luftröhre injiziert wurde. An dieser Spritze entdecken die Ermittler männliche DNS, die sie auf die Spur eines gewissen Besim Lumani bringt, der in der Kundenkartei von Holden und Campell stand. Was jedoch herauskommt, als man den Verdächtigen genauer unter die Lupe nimmt, hätte wohl keiner der Ermittler gedacht...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Kommissarin Koch (Iris Böhm, r.) erklärt Wilma Kästner (Dana Geissler) einfühlsam, dass ihre 14-jährige Tochter Patricia ermordet im Park aufgefunden wurde.

Die Sitte - Kaltes Blut

Serie | 25.08.2018 | 22:00 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Take Two

TV-Tipps Take Two - Klappe, die zweite

Serie | 29.08.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
KabelEins Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen

Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen - Der Jäger kehrt zurück

Serie | 01.09.2018 | 03:30 - 04:15 Uhr
3.04/5071
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr