CSI: NY

  • Detective Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise) wollen herausfinden, wer das Mitglied eines gewieften Einbrecher-Duos umgebracht hat. Vergrößern
    Detective Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise) wollen herausfinden, wer das Mitglied eines gewieften Einbrecher-Duos umgebracht hat.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Serie - CSI:NY Vergrößern
    Das Logo zur Serie - CSI:NY
    Fotoquelle: VOX/CBS
  • Das Logo zur Serie Vergrößern
    Das Logo zur Serie
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Staffel 4 (v.l.): Adam Ross (AJ Buckley), Lindsay Monroe (Anna Belknap), Danny Messer (Carmine Giovinazzo), Mac Taylor (Gary Sinise), Stella Bonasera (Melina Kanakaredes), Det. Don Flack (Eddie Cahill), Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper) und Dr. Sid Hammerback (Robert Joy). Vergrößern
    Staffel 4 (v.l.): Adam Ross (AJ Buckley), Lindsay Monroe (Anna Belknap), Danny Messer (Carmine Giovinazzo), Mac Taylor (Gary Sinise), Stella Bonasera (Melina Kanakaredes), Det. Don Flack (Eddie Cahill), Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper) und Dr. Sid Hammerback (Robert Joy).
    Fotoquelle: VOX/Art Streiber/CBS Entertainment
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Originaltitel
CSI:NY
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
VOX
Mi., 29.08.
05:55 - 06:50
Tod im Smoking


Detective Flack ist einem gewieften Einbrecherduo auf den Fersen, das unter anderem schon in die Wohnung von Polizeichef Brigham Sinclair eingestiegen ist. Bisher ist es jedoch nicht gelungen, die Diebe zu schnappen, da diese jedes Mal in einem schnittigen, schwarzen Sportwagen fliehen konnten. Doch dann wird einer der beiden, ein gewisser James Stanton, mit einer klaffenden Kopfwunde und einem Smoking bekleidet tot aufgefunden. Die anschließende Obduktion der Leiche fördert ein rätselhaftes Ergebnis zutage: Stanton starb nicht an den Folgen seiner Kopfverletzung, sondern erstickte durch massiven Druck auf den Brustkorb. Es stellt sich heraus, dass Stanton am Abend zuvor eine Party besucht hatte, die der Eventmanager Randall Rodrique organisierte. Dieser beobachtete, dass Stanton auf der Party in einen handgreiflichen Streit mit dem Autohändler Elliot Gano geriet. Gano gibt als Begründung für seinen Angriff auf Stanton an, dass dieser ihm ein geliehenes Auto partout nicht zurückgeben wollte - für Gano sicherlich ein Grund, sich zu ärgern, aber ist es wirklich ein Grund, den Vertragsbrüchigen umzubringen? Die Crime Scene Investigation tappt im Dunkeln, obwohl die Einbruchsserie nach Stantons Tod unvermittelt weitergeht - sein Kompagnon setzt offenbar die Arbeit alleine fort. Erst als die Ermittler nochmals Stantons Smoking unter die Lupe nehmen, stoßen sie auf das entscheidende Indiz: einen Spezialdraht, der zum Kopieren von Computerdateien dient...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: L.A.

Navy CIS: L.A. - Das Spiel mit dem Tod

Serie | 25.09.2018 | 09:30 - 10:20 Uhr
3.07/50141
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Falsche Baustelle

Serie | 25.09.2018 | 10:20 - 11:15 Uhr
3.2/50378
Lesermeinung
ZDF Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, r.) sind auf der Suche nach der entführten Scarlett Brodersen.

Notruf Hafenkante - Party-Crasher

Serie | 25.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.25/50142
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr