CSI: NY

  • Haylen Becall (Sarah Carter), Adam Ross (A.J. Buckley). Vergrößern
    Haylen Becall (Sarah Carter), Adam Ross (A.J. Buckley).
    Fotoquelle: MG RTL D / CBS
  • Das Logo zur Serie Vergrößern
    Das Logo zur Serie
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Serie - CSI:NY Vergrößern
    Das Logo zur Serie - CSI:NY
    Fotoquelle: VOX/CBS
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Originaltitel
CSI:NY
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
VOX
Mi., 19.09.
06:00 - 06:45
Zersplittert


Ein Monat ist vergangen, seit das CSI-Team bei der Gedenkveranstaltung für ihre verstorbene Kollegin Jessica Angell in den Kugelhagel unbekannter Schützen geraten war. Danny wurde bei der Schießerei so unglücklich von einer Kugel getroffen, dass er seitdem im Rollstuhl sitzt. Seine Chancen, jemals wieder laufen zu können, sind gering. Umso hellhöriger wird er, als sich eines Abends eine anonyme Anruferin bei ihm meldet und behauptet, Informationen über die Schießerei und die Täter zu haben. Danny unterrichtet sofort Mac und die beiden begeben sich zu dem vereinbarten Treffpunkt, einer leer stehenden Etage eines Bürogebäudes. Die Frau berichtet, dass ihr Bruder Jake gemeinsam mit zwei Kompagnons die Tat begangen habe - und dass die Bande noch weitere Aktionen plane. Doch noch bevor die Unbekannte genauere Details preisgeben kann, taucht plötzlich ein Mann auf und schießt auf Mac und Danny, wobei die Informantin durch einen Querschläger ums Leben kommt. Die ballistische Analyse der Kugel ergibt, dass sie aus der gleichen Waffe stammt, die auch Danny verwundete. Genau diese Waffe ist es auch, mit der kurze Zeit später erneut ein Anschlag auf eine Bar verübt wird. Dieses Mal allerdings stellen die Täter über eine Leuchttafel am Times Square eine Forderung: Sie wollen Geld, ansonsten würden sie weiterhin wahllos auf Menschen schießen. Mac und sein Team arbeiten Tag und Nacht, um die skrupellosen Schützen endlich ausfindig zu machen. Ein Fingerabdruck aus dem Bürogebäude, in dem Mac und Danny die Frau getroffen hatten, führt sie auf eine erste heiße Spur. Denn der Schütze war bei seiner Flucht mit einem Wachmann aneinander geraten, den er ermordete. Doch auch der Schütze wurde schwer verwundet und verstarb wenige Stunden danach in einem Krankenhaus - er hieß David Wilson. Durch eine Analyse des Telefonats und einen Stimmabgleich der anonymen Anruferin kann schließlich auch deren Identität und die ihres Bruders Jake geklärt werden. Als das CSI-Team die Wohnung des Verdächtigen aufsucht, können sie aber eine weitere Bluttat nicht mehr verhindern...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: L.A.

Navy CIS: L.A. - Die Ehre der SEALs

Serie | 21.09.2018 | 09:25 - 10:15 Uhr
3.06/50140
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Grüne Zone

Serie | 21.09.2018 | 10:15 - 11:10 Uhr
3.2/50378
Lesermeinung
ZDF Rufi (Karl Dall, r.) kann es nicht lassen, mit Claudia (Janette Rauch, l.) zu flirten.

Notruf Hafenkante - Spätzünder

Serie | 21.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
News
Liv Lisa Fries wird ab Herbst wieder für "Babylon Berlin" vor der Kamera stehen. "Charlotte ist mir ja gar nicht so fern", sagt sie über ihre Figur.

Liv Lisa Fries spielt in "Babylon Berlin" die Hauptrolle der Charlotte. Im Interview spricht die Sch…  Mehr

Der ehemalige Containerkapitän Kurt (Hans-Uwe Bauer) und die polnische Pflegerin Roza (Lina Wendel) schenken einander (vorserst) nichts.

Nach einem Unfall ist ein knorriger Kapitän auf Pflege angewiesen. Seine Krankenschwester ist die Po…  Mehr

Alain Delon und Romy Schneider spielen in "Der Swimmingpool" Szenen ihres eigenen Lebens nach.

"Der Swimmingpool" gilt als einer der besten Filme mit Romy Schneider. 3sat zeigt den Klassiker als …  Mehr

Viel verlangt: Bei "Showdown" brauchen die starken Teilnehmer Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Biss und dazu auch noch Talent im Ringen.

Mit der neuen, sechsteiligen Reihe "Showdown – Die Wüsten-Challenge" verpasst RTL den durchaus anges…  Mehr

An ihm lag's nicht: Torschütze Renato Sanches war Matchwinner beim Auftaktsieg der Bayern in Lissabon. Die Einschaltquoten für Sky waren dennoch nur mäßig.

Den Auftakt in die Champions League hatte sich Sky sicher anders vorgestellt. Die Quoten waren ernüc…  Mehr