CSI: NY

  • Das Logo zur Serie - CSI:NY Vergrößern
    Das Logo zur Serie - CSI:NY
    Fotoquelle: VOX/CBS
  • Das Logo zur Serie Vergrößern
    Das Logo zur Serie
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Jo Danville (Sela Ward), Det. Mac Taylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Jo Danville (Sela Ward), Det. Mac Taylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Toylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Toylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Originaltitel
CSI:NY
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
VOX
Do., 04.10.
06:50 - 07:50
Die Spur des Skorpions


In der angesehensten Privatschule Manhattans wird eine junge Frau tot in einem Toilettenraum aufgefunden. Blutspuren am Waschbecken zeugen von einem Gewaltverbrechen, dem Olivia Prescott, die als beliebteste Schülerin der Schule galt, zum Opfer gefallen ist. Außerdem gehörte Olivia zu den Besten ihres Jahrgangs, war zur Abschlussrednerin auserkoren worden und hatte gute Aussichten auf einen Studienplatz an einem renommierten College. Mac und seinem Team wird jedoch gleich zu Beginn der Ermittlungen deutlich, dass unter den privilegierten Schülern ein erbarmungsloser Konkurrenzkampf tobt. War also möglicherweise Neid das Mordmotiv? Da Olivia vor ihrem Tod eine Freistunde hatte, versuchen die Ermittler zunächst, die letzten Schritte der Schülerin zu rekonstruieren. Bei der Obduktion entdeckt Sid am Knie der Leiche Sporen eines Schimmelpilzes, der das Team in die Bibliothek führt. Bald schon stellt sich heraus, dass diese von den Privatschülern nicht nur für das Selbststudium genutzt wurde: Dem Schüler Benjamin Gold diente sie als Ort, um heimlich Sexfilme mit anderen Studentinnen zu drehen. Offenbar hatte Olivia ihn am Tag ihres Mordes bei einem Dreh beobachtet und ihm daraufhin gedroht, sein Treiben der Schulleitung zu melden. War dies ihr Todesurteil? Zu seiner Entlastung kann Benjamin den völlig verblüfften Detectives jedoch ein überraschendes Dokument vorlegen. Als das CSI-Team bereits glaubt, mit seinen Ermittlungen in einer Sackgasse festzustecken, stößt Mac unter den persönlichen Gegenständen des Opfers auf eine verdächtige Wasserflasche. Bei näherem Hinsehen fällt ihm auf, dass auf ihr die Lösungen für eine Geschichtsklausur aufgedruckt sind. Starb Olivia, weil sie einen Betrüger unter ihren Mitschülern mit dem Fund konfrontierte? Oder war sie selbst womöglich gar nicht die Musterschülerin, die sie zu sein vorgab...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: L.A.

Navy CIS: L.A. - Team Red (1)

Serie | 23.10.2018 | 14:55 - 15:50 Uhr
3.07/50144
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Für immer jung

Serie | 23.10.2018 | 16:00 - 16:55 Uhr
3.2/50378
Lesermeinung
ZDF Nur mühsam können die Cops Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) und Christian Lind (Tom Mikulla, M.) Michi Mohr (Max Müller, l.) davon überzeugen, dass nicht jede Scherbe gleich auf eine Römersiedlung schließen lässt.

Die Rosenheim-Cops - Die doppelte Venus

Serie | 23.10.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.51/50150
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr

Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft erst im Juni 2020 wieder.

Eigentlich sollte die Fortsetzung zu "Wonder Woman" im November 2019 in die Kinos kommen. Nun versch…  Mehr