CSI: NY

  • Mac (Gary Sinise) ist kurz davor, einem grausamen Frauenmörder das Handwerk zu legen. Vergrößern
    Mac (Gary Sinise) ist kurz davor, einem grausamen Frauenmörder das Handwerk zu legen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Stella (Melina Kanakaredes) steht vor einer schwierigen Aufgabe: Sie muss einer Frau mitteilen, dass ihre vermisste Tochter von einem brutalen Mörder festgehalten wird. Vergrößern
    Stella (Melina Kanakaredes) steht vor einer schwierigen Aufgabe: Sie muss einer Frau mitteilen, dass ihre vermisste Tochter von einem brutalen Mörder festgehalten wird.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 'Hände hoch!' Mac (Gary Sinise) stellt einen mutmaßlichen Mörder. Vergrößern
    'Hände hoch!' Mac (Gary Sinise) stellt einen mutmaßlichen Mörder.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ist Clay Dobson (Joey Lawrence) der gesuchte Frauenmörder? Vergrößern
    Ist Clay Dobson (Joey Lawrence) der gesuchte Frauenmörder?
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Das Logo zur Serie - CSI:NY Vergrößern
    Das Logo zur Serie - CSI:NY
    Fotoquelle: VOX/CBS
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Originaltitel
CSI:NY
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
VOX
Mo., 17.12.
05:10 - 05:55
Blutige Handschrift


Im New Yorker Stadtteil Coney Island wird eine grausam entstellte Frauenleiche entdeckt. Die Tote, die als Emma Pierce identifiziert werden kann, trägt ein Cocktailkleid, ihre Hände sind gefesselt und ihr Kopf ist mit Packetband umwickelt. Als die Ermittler es entfernen, sehen sie, dass der Mörder seinem Opfer die Augenlieder abgeschnitten hat - und fühlen sich sofort an frühere Mordopfer erinnert. Die Inszenierung der Leiche trägt eindeutig die Handschrift von Clay Dobson, der Jahre zuvor für ein ähnliches Verbrechen verurteilt wurde, sich nun aber wieder auf freiem Fuß befindet. Als den Ermittlern klar wird, dass Katie Lawrence, eine junge Frau, die seit einem Monat vermisst wird, ebenfalls ein Opfer Dobsons geworden sein könnte, ist höchste Eile geboten... Vor den Augen der Ermittler bricht Scott Colson zusammen. Er kann gerade noch herausbringen, dass er ermordet worden sei und stirbt. Die Obduktion der Leiche ergibt, dass der wegen Drogendelikten einschlägig vorbestrafte Colson tatsächlich vergiftet wurde - und zwar im Stil russischer Agentenmorde mit einem Gift namens Rizin. Darum vermutet man den Täter zunächst in den Kreisen der russischen Mafia, mit der Scott offenbar Ärger hatte. Doch stellt sich zudem heraus, dass er einen Schaustellerbetrieb von seinem Vater geerbt hatte, den er an Spekulanten verkaufen wollte. Dadurch wären alle Angestellten arbeitslos geworden. Nicht nur die Künstler hätten also ein Motiv gehabt, sondern auch Colsons Bruder Jesse, der im Testament des Vaters weniger großzügig bedacht wurde als sein jüngerer Bruder...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Im Gasthof Aubach wird das heimatliche Laientheaterstück des pensionierten Geschichtslehrers Kredder aufgeführt. v.l.n.r. Heike Schäffer (Petra Kleinert), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel), Bärbel Schmied (Meike Droste) und Lehrer Kredder (Hermann Beyer).

Mord mit Aussicht - Der letzte Vorhang

Serie | 15.12.2018 | 22:20 - 23:10 Uhr
3.74/50214
Lesermeinung
KabelEins Criminal Minds: Team Red

Criminal Minds: Team Red - Nichts sehen, nichts hören

Serie | 15.12.2018 | 23:15 - 00:10 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
MDR Schlappe für die Polizei: In Dezernatsleiter Seibolds (Florian Fitz, l.) Dienstwagen ist eine Autobombe explodiert (mit Stefan Haschke als Kriminalassistent Pröttel, r.).

Elvis und der Kommissar - Kubanische Zigarren

Serie | 17.12.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Amy Adams spielte Lois Lane dreimal. Fortsetzung folgt?

In "Justice League" spielte Amy Adams Reporterin Lois Lane zum dritten Mal. Und auch zum letzten?  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an. Jedes Jahr wieder spannend.

Die ARD beschert den Zuschauern auch dieses Jahr zahlreiche Ausstrahlungen des Weihnachtsklassikers …  Mehr

Heino (rechts) besucht "Bei Hübner" (Donnerstag, 13. Dezember, 20.00 Uhr, GoldStar TV) und spricht über seine Zukunft.

Heino spricht über seine Zukunft und verrät, ob die Abschiedstour wirklich seine letzte Konzertreise…  Mehr

Nach "Bohemian Rhapsody" könnte Rami Malek vielleicht bald als Bond-Bösewicht zu sehen sein.

Wird Rami Malek nach seiner Rolle als Freddie Mercury zum Gegenspieler von Daniel Craig? Wenn es nac…  Mehr

Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr