CSI: NY

  • Das Logo zur Serie Vergrößern
    Das Logo zur Serie
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Staffel 4 (v.l.): Adam Ross (AJ Buckley), Lindsay Monroe (Anna Belknap), Danny Messer (Carmine Giovinazzo), Mac Taylor (Gary Sinise), Stella Bonasera (Melina Kanakaredes), Det. Don Flack (Eddie Cahill), Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper) und Dr. Sid Hammerback (Robert Joy). Vergrößern
    Staffel 4 (v.l.): Adam Ross (AJ Buckley), Lindsay Monroe (Anna Belknap), Danny Messer (Carmine Giovinazzo), Mac Taylor (Gary Sinise), Stella Bonasera (Melina Kanakaredes), Det. Don Flack (Eddie Cahill), Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper) und Dr. Sid Hammerback (Robert Joy).
    Fotoquelle: VOX/Art Streiber/CBS Entertainment
  • Das Logo zur Serie - CSI:NY Vergrößern
    Das Logo zur Serie - CSI:NY
    Fotoquelle: VOX/CBS
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Originaltitel
CSI:NY
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
VOX
Fr., 18.01.
05:15 - 05:55
Böses Foul


Danny und Don schauen sich gemeinsam ein Basketballspiel an, bei dem es eine besondere Attraktion gibt: Ein Zuschauer wird ausgelost, der von der Mittellinie aus mit einem Ball auf den Korb werfen darf. Im Falle eines Treffers winken dem glücklichen Gewinner eine Million Dollar als Preisgeld. Das Los, gezogen von der Cheerleaderin Paula, trifft Dugan Scott, einen regelmäßigen Besucher der Spiele. Dugan versucht sein Glück, trifft den Korb, gewinnt eine Million - und bricht auf dem Spielfeld tot zusammen. Schlagartig ist für Danny und Don der freie Abend vorbei. Die beiden erkennen schnell, dass Dugan vergiftet wurde - und zwar mit einer hochgradig toxischen Substanz, die rasant gewirkt haben muss. Doch wie konnte das auf dem kurzen Weg von Dugans Sitzplatz auf der Zuschauertribüne herunter zum Spielfeld geschehen? Noch am Tatort entdeckt Danny unter Dugans Klappsitz Blutspritzer. Ein Abgleich mit der DNA-Datenbank ergibt einen Treffer: Das Blut gehört zu dem vorbestraften Lamont Henford, der im Stadion als Würstchenverkäufer arbeitet. Einige Zeit vor dem Mord hatte Dugan, der gerne böse Späße mit seinen Mitmenschen trieb, Lamont derbe bloßgestellt und verspottet, was in einer blutigen Schlägerei endete. Lamont beteuert jedoch, dass er nie riskiert hätte, für einen Mord an Dugan zurück ins Gefängnis zu gehen. Die Befragung der Sicherheitskräfte der Sporthalle macht klar, dass Dugan kein sonderlich angenehmer Mitmensch war und häufig Schlägereien und Randale anzettelte. Offenbar gab es eine Menge Leute, die er bösartig gemobbt hatte - und die ihn lieber tot als lebendig sehen wollten... Noch immer ist der Taximörder nicht gefasst und mittlerweile sind schon vier Todesopfer zu beklagen. Bei seinem letzten Opfer hinterließ der Täter jedoch endlich einen brauchbaren Hinweis, der zu einem Taxiunternehmen führt, für das er einmal gearbeitet haben muss. Tatsächlich gab es dort vor einiger Zeit Ärger mit einem Fahrer, der nur einen Tag lang für das Unternehmen arbeitete. Einen Namen hinterließ der Unbekannte nicht - dafür aber eine DNA-Spur, als er nach einem Streit mit dem Chef des Taxiunternehmens mit der Faust ein Loch in die Wand schlug.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Einen Mord ohne Leiche haben die Rosenheim-Cops Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und sein neuer Ersatzkollege Torsten Voß (Robert Lohr) auch noch nicht erlebt, aber die Leiche, die Zeuge Herman Sauter gesehen haben will, ist weg.

Die Rosenheim-Cops - Eine Leiche, keine Leiche

Serie | 22.01.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr (noch 29 Min.)
3.52/50161
Lesermeinung
SAT.1 Criminal Minds

Criminal Minds - Erzfeinde

Serie | 23.01.2019 | 03:25 - 04:05 Uhr
3.21/50166
Lesermeinung
KabelEins The Mentalist

The Mentalist - Von langer Hand

Serie | 23.01.2019 | 04:30 - 05:05 Uhr
3.48/5082
Lesermeinung
News
Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr