CSI: NY

  • Gary Sinise of CSI: NY Photo: Anthony Mandler/CBS c 2005 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved. Vergrößern
    Gary Sinise of CSI: NY Photo: Anthony Mandler/CBS c 2005 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.
    Fotoquelle: c 2005 CBS BROADCASTING INC. ALL RIGHTS RESERVED.
  • L-R: Donald Flack (Eddie Cahill), Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper) Vergrößern
    L-R: Donald Flack (Eddie Cahill), Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper)
  • Eine mumifizierte Leiche macht Det. Mack "Mac" Taylor (Gary Sinise) und seinen Leuten zu schaffen ... Vergrößern
    Eine mumifizierte Leiche macht Det. Mack "Mac" Taylor (Gary Sinise) und seinen Leuten zu schaffen ...
    Fotoquelle: c2006 CBS BROADCASTING INC. ALL RIGHTS RESERVED.
  • Danny Messer (Carmine Giovinazzo) Vergrößern
    Danny Messer (Carmine Giovinazzo)
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Produktionsland
USA, CDN
Produktionsdatum
2009
VOX
Do., 12.09.
06:00 - 06:55
Folge 25, Abschied für immer


Der mächtige Medienmogul und einflussreiche Zeitungsverleger Robert Dunbrook ist in mehreren Fällen wegen Betrugs und Veruntreuung angeklagt. Ausgerechnet sein Sohn Connor ist Kronzeuge der Staatsanwaltschaft. Er hat sich bereit erklärt, gegen seinen Vater auszusagen und steht darum unter Polizeischutz. Kurz vor der Gerichtsverhandlung tauchen mehrere maskierte Männer auf und liefern sich ein heftiges Feuergefecht mit Connors Bewachern. Unter ihnen befindet sich auch Detective Jessica Angell, die im Kugelhagel ums Leben kommt. Connor wird von den Männern entführt. Mac glaubt, dass Robert Dunbrook seine Finger im Spiel hatte und lässt heimlich einen Sender an Dunbrooks Limousine anbringen. So erleben die Ermittler mit, wie Dunbrook zunächst zu einer Bank fährt, eine grosse Summe Bargeld abhebt und sich schliesslich auf den Weg zum Flughafen macht. Zunächst geht man davon aus, dass der Verleger sich ins Ausland absetzen will. Doch dann stellt sich heraus, dass er sich mit den Entführern treffen will, um im Austausch gegen das Geld seinen Sohn freizubekommen. Mac, Flack und Danny greifen genau in diesem Moment ein - und geraten ins Visier eines Scharfschützen. Zwar kommen sie alle mit dem Leben davon, die Übergabe aber platzt und Dunbrook sieht keine Möglichkeit mehr, seinen Sohn zu befreien. Er übergibt den Ermittlern ein Video der Erpresser. Auf diesem kann Hawkes die Fingerabdrücke eines gewissen Simon Cade sichtbar machen, der als Angehöriger einer militärischen Schutztruppe aktenkundig ist, die in Bagdad kämpfte...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Without a Trace - Spurlos verschwunden

Without a Trace - Spurlos verschwunden - Der gejagte Vater

Serie | 16.09.2019 | 05:50 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
KabelEins The Mentalist

The Mentalist - Tisch 43

Serie | 16.09.2019 | 06:40 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX "For Gedda" -- coverage of the CBS series CSI: CRIME SCENE INVESTIGATION to air on the CBS Television Network.
Photo: Sonja Flemming/CBS
©2008 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved..

CSI: Den Tätern auf der Spur - Katzengold

Serie | 16.09.2019 | 06:55 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

Verena Altenberger tritt als junge, uniformierte Kommissarin Bessie Eyckhoff die nachfolge von Matthias Brandt an. Gleich ihr erster Fall, "Der Ort, von dem die Wolken kommen", dürfte konservativere Krimischauer durchaus fordern.

Verena Altenberger folgt im "Polizeiruf 110" auf Matthias Brandt und ist eine ganz andere Polizeikra…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fernsehpreisträger Albrecht Schuch ("Kruso") hat ein gutes Händchen bei der Rollenauswahl. Das sperrige, aber ungemein wuchtige Pädagogik-Drama "Systemsprenger" gewann nach einem Silbernen Berlinale-Bären 2019 nun auch die Auswahl des deutschen Oscar-Kandidaten 2020.

Ausnahme-Schauspieler Albrecht Schuch, 34, spielt in "Systemsprenger" einen Sozialarbeiter, der sich…  Mehr

Für Karsten (Sebastian Hülk) beginnt nach dem Zwischenfall auf der Party ein langes Martyrium in kleinstädtischer Enge.

Als bei seiner Party eine Frau stirbt, gerät Karstens Leben aus den Fugen. Seine Freunde wenden sich…  Mehr