CSI: NY

  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Toylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Toylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward) und Detective Mac Taylor (Gary Sinise)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
  • Det. Josephine Danville (Sela Ward) Vergrößern
    Det. Josephine Danville (Sela Ward)
    Fotoquelle: (c) VOX/CBS
Serie, Krimiserie
CSI: NY

Infos
Produktionsland
USA, CDN
Produktionsdatum
2009
VOX
Di., 14.01.
05:55 - 06:45
Folge 1, Zersplittert


Ein Monat ist vergangen, seit das CSI-Team bei der Gedenkveranstaltung für ihre verstorbene Kollegin Jessica Angell in den Kugelhagel unbekannter Schützen geraten war. Danny wurde bei der Schießerei so unglücklich von einer Kugel getroffen, dass er seitdem im Rollstuhl sitzt. Seine Chancen, jemals wieder laufen zu können, sind gering. Umso hellhöriger wird er, als sich eines Abends eine anonyme Anruferin bei ihm meldet und behauptet, Informationen über die Schießerei und die Täter zu haben. Danny unterrichtet sofort Mac und die beiden begeben sich zu dem vereinbarten Treffpunkt, einer leer stehenden Etage eines Bürogebäudes. Die Frau berichtet, dass ihr Bruder Jake gemeinsam mit zwei Kompagnons die Tat begangen habe - und dass die Bande noch weitere Aktionen plane. Doch noch bevor die Unbekannte genauere Details preisgeben kann, taucht plötzlich ein Mann auf und schießt auf Mac und Danny, wobei die Informantin durch einen Querschläger ums Leben kommt. Die ballistische Analyse der Kugel ergibt, dass sie aus der gleichen Waffe stammt, die auch Danny verwundete. Genau diese Waffe ist es auch, mit der kurze Zeit später erneut ein Anschlag auf eine Bar verübt wird. Dieses Mal allerdings stellen die Täter über eine Leuchttafel am Times Square eine Forderung: Sie wollen Geld, ansonsten würden sie weiterhin wahllos auf Menschen schießen. Mac und sein Team arbeiten Tag und Nacht, um die skrupellosen Schützen endlich ausfindig zu machen. Ein Fingerabdruck aus dem Bürogebäude, in dem Mac und Danny die Frau getroffen hatten, führt sie auf eine erste heiße Spur. Denn der Schütze war bei seiner Flucht mit einem Wachmann aneinander geraten, den er ermordete. Doch auch der Schütze wurde schwer verwundet und verstarb wenige Stunden danach in einem Krankenhaus - er hieß David Wilson. Durch eine Analyse des Telefonats und einen Stimmabgleich der anonymen Anruferin kann schließlich auch deren Identität und die ihres Bruders Jake geklärt werden. Als das CSI-Team die Wohnung des Verdächtigen aufsucht, können sie aber eine weitere Bluttat nicht mehr verhindern ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy Central Bob's Burgers

Bob's Burgers - Die Pausenaufsicht

Serie | 18.01.2020 | 09:55 - 10:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
Disney Channel Taffy Logo

Taffy - Die Erziehungsmaßnahme / König der Müllhalde / Auf in die Wildnis

Serie | 18.01.2020 | 11:20 - 11:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Das Team von Borussia Mönchengladbach hatte in dieser Saison bereits einige Gründe zu jubeln.

Am Freitag beginnt die Rückrunde der Bundesliga. Zum Auftakt stehen sich im West-Duell Schalke und G…  Mehr

Carsten Spengemann, Björn Werner und Christoph "Icke" Dommisch vom "ran NFL"-Team.

Der Super Bowl zieht sportbegeisterte Zuschauer weltweit Jahr für Jahr aufs Neue in seinen Bann. Auc…  Mehr

Die Überlebenden des Flugzeugabsturzes geben in Interviews Auskunft über ihren Umgang mit dem Unglück.

Auf dem Weg zum Finale der "Copa Sudamericana" verunglückte die brasilianische Fußballmannschaft Cha…  Mehr

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist überraschend im Alter von nur 34 Jahren verstorben.

Furchtbare Nachrichten von Ferdinand Schmidt-Modrow. Im Alter von nur 34 Jahren ist der Schauspieler…  Mehr

Diesem Baby-Yoda flogen bereits alle Herzen zu. Nun traf der kleine Grünling auf den "Star Wars"-Schöpfer George Lucas.

Was für ein legendäres Aufeinandertreffen: Jon Favreau, Schöpfer der "Star Wars"-Serie "The Mandalor…  Mehr