CSI: NY
Serie, Krimiserie • 13.01.2021 • 06:20 - 07:10
Lesermeinung
Gary Sinise, Melina Kanakaredes
Vergrößern
"All In The Family" -- Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper), Det. Mac Taylor (Gary Sinise) and Det. Don Flack (Eddie Cahill) work on a case on CSI: NY Wednesday, Jan. 23 (10:00-11:00 PM, ET/PT) on the CBS Television Network. Photo: Cliff Lipson/CBS. ©2007 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved
Vergrößern
SINISE, KANAKAREDES, GIOVINAZZO, FERLITO, HARPER, CAHILL
Vergrößern
L-R: Jordan Gates (Jessalyn Gilsig), Det. Don Flack (Eddie Cahill) und Mac (Gary Sinise)
Vergrößern
Produktionsland
USA, CDN
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
12+
Serie, Krimiserie

CSI: NY

Die 16-jährige Autumn hat Geburtstag und ihr Vater Edward Archerson lässt es sich nicht nehmen, eine große Party zu Ehren seiner Tochter zu geben. Feierlicher Höhepunkt der Veranstaltung soll die Enthüllung des Geburtstagsgeschenks sein: ein schicker neuer Wagen. Als der Moment gekommen ist und das Tuch vom Auto gezogen wird, sitzt zum Schrecken aller Gäste Edward hinter dem Steuer - tot. Lindsay, die den Fall übernimmt, wird von einer Schlange gebissen, als sie den Wagen untersucht. Es stellt sich heraus, dass Chaz, Edwards Sohn, die Schlange in das Auto gelegt hat, um seiner Schwester einen Schrecken einzujagen. Ob Chaz dadurch ungewollt den Tod seines Vaters verschuldet hat? Doch die Obduktion des Toten ergibt, dass Edward nicht an einem Schlangenbiss gestorben ist, sondern erwürgt wurde. Eine leere Whiskeyflasche, die in der Jackettasche des Toten gefunden wird, liefert Lindsay einen entscheidenden Hinweis auf den Mörder. Mac beschäftigt sich unterdessen mit einem bizarren und verworrenen Fall: Ein Fallschirmspringer ist abgestürzt, nachdem sich ein Schwarm toter Sporttauben in seinem Schirm verfangen hat. Ein blutiger Fingerabdruck auf dem Gefieder eines Vogels führt den Ermittler auf die Spur des Taubenzüchters Ray Seeley, der kurz darauf tot in seinem Taubenschlag aufgefunden wird. Seine Halsschlagader wurde mit einer Elektrosäge durchtrennt. Als Mac herausfindet, dass Ray nach einer Aussage im Zusammenhang mit einem IRA-Mord in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen wurde, nimmt der Fall eine brisante Wendung...
top stars
Das beste aus dem magazin
Dauerhafte Sehschäden können durch regelmäßige Kontrollen des Augenarztes vermieden werden.
Gesundheit

Den Durchblick behalten

Drei Augenerkrankungen kommen bei älteren Menschen besonders häufig vor: Grüner Star, Grauer Star und altersbedingte Makuladgeneration (AMD). Bei den Jüngeren ist das "office eye syndrom" durch digitalen Augenstress und "jugendliche Kurzsichtigkeit" weit verbreitet.
Ein Bluttest hilt, um Alzheimer frühzeitig zu erkennen.
Gesundheit

Bluttest erkennt Alzheimer lange vor den ersten Anzeichen

Trotz vielfältiger wissenschaftlicher Bemühungen gibt es gegen Alzheimer keine medikamentöse Therapie, die den Krankheitsverlauf umkehren, verlangsamen oder stoppen könnte. Doch je früher Alzheimer erkannt wird, desto besser lässt sich der Krankheitsverlauf beeinflussen. Ein Bluttest kann die Erkrankung nun bereits in einem noch symptomlosen Stadium aufspüren. Ein Durchbruch?
"Wer Tag für Tag miterleben muss, wie nahestehende Menschen, die früher eventuell sogar besonders unbeschwert und lebensfroh waren, plötzlich in ein tiefes seelisches Loch fallen, gerät selbst in Gefahr schwermütig zu werden", warnt Dr. Andreas Hagemann.
Gesundheit

Das hilft gegen trübe Stimmung

Die Corona-Pandemie macht einsam. Schon vorher waren Angststörungen und Depressionen die häufigsten psychischen Erkrankungen hierzulande. Jetzt warnen Experten vor einer dramatischen Zunahme der Einsamkeit und deren psychischen Folgen. Lesen Sie, welche die größten Depressions-Risiken sind und was hilft.
Ein lückenloser Standard-Impfschutz ist eine besonders empfehlenswerte Gesundheitsvorsorge.
Gesundheit

Welche Impfungen es gibt und welche sinnvoll sind

Besonders in der aktuellen Corona-Pandemie ist es klug, lückenlos geimpft zu sein. Doch viele Menschen in Deutschland sind nicht vollständig geimpft oder versäumen das Auffrischen. Das führt dazu, dass sich vermeidbare Erkrankungen ausbreiten können. Lesen Sie, welche die wichtigsten Impfungen sind.
Diesen Strandkord können Sie gewinnen. Im Folgenden finden Sie die Cover, die zur Auswahl stehen, mit den Telefonnummern. Rufen Sie für Ihr Lieblingscover an!
Weitere Themen aus dem Magazin

Strandkorb zu gewinnen: Wählen Sie unsere Titelseite des Jahres!

Seit Dezember haben Sie online fleißig unter allen prisma-Titelseiten des Jahres 2020 für Ihren Favoriten gestimmt. Die Top 10 sind nun ermittelt. Jetzt können Sie aus diesen zehn Covern das prisma-Cover des Jahres 2020 wählen und mit etwas Glück einen tollen Strandkorb gewinnen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Kann man Asthma wegfuttern?

"Kann ich mein Asthma einfach wegfuttern?", wurde Doc Esser von einer Patientin gefragt. Sie litt ganzjährig immer wieder an starken Asthma-Anfällen und war trotz regelmäßiger Medikamenten-Einnahme nie komplett symptomfrei.