CSI: NY
Serie, Krimiserie • 23.09.2022 • 06:30 - 07:20
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
USA, CDN
Produktionsdatum
2005
Altersfreigabe
12+
Serie, Krimiserie

CSI: NY

Bei einem Rollerderby zwischen den Manhattan Minx und den Brooklyn Clobbers kommt es zu einer Rangelei, die für die Minx Anführerin Rose Wilson alias "She Hate Me" tödlich endet. Da Rose der Star des Teams war und als einzige einen Profi Vertrag in der Tasche hatte, erscheint den Ermittlern Eifersucht als ein mögliches Motiv. In Verdacht geraten einige ihrer Teamkolleginnen, doch dann stellt sich heraus, dass nicht die Tritte beim Rollerderby, sondern eine Überdosis des Schlankheitsmittels Dinitrophenol die Todesursache war. Nun gerät Roses Trainer und Liebhaber Ryan Chisholm ins Visier der Ermittler, denn er ist wegen Verabreichung verbotener Substanzen bereits vorbestraft. Verdächtig erscheinen außerdem Stan Vonner, der Besitzer des Teams, und seine vom Schlankheitswahn besessene Ehefrau Layla. Doch erst als Stella herausfindet, wie das DNP in Roses Organismus gelangt ist, zieht sich die Schlinge um den Hals des Täters zu. Der erfolglose Schriftsteller Griffin Holden wurde in einem Teppich eingewickelt im Müllcontainer gefunden. Danny nimmt die Leiche unter die Lupe und entdeckt im Licht seiner UV Lampe, dass der gesamte Körper mit Schrift bedeckt ist. Der Psychologe Dr. Brandon Hardy hält die Zeilen für das Werk von jemandem, der unter Hypergraphie leidet, einer Zwangsstörung, die ihn dazu treibt, jede sich bietende Oberfläche zu beschreiben. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei den Zeilen auf Holdens Körper um das letzte Kapitel seines Romans, den seine Verlegerin Cala Winger in Kürze herausbringen will. DNA Spuren am Teppich führen die Ermittler unterdessen zu dem Obdachlosen Eddie Jones, doch der behauptet, lediglich einem Mann beim Transport des Teppichs aus seinem Haus behilflich gewesen zu sein. Die Ermittler sind dennoch auf der richtigen Spur. In dem Haus, das Eddie angibt, leben unter anderem Cala Winger und ihr Mann Simon...

top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Stefen Kohler ist Ärztlicher Direktor und Chefarzt für Orthopädie der Helios Klinik in Bleicherode. Er ist  Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie.
Gesundheit

So sitzt das künstliche Gelenk perfekt

Wenn die Schmerzen im Knie die Bewegung und das Leben stark einschränken, helfen meist konservative Behandlungen wie Spritzen, Krankengymnastik oder eine Sporttherapie nicht mehr. Diese Patienten erhalten in der Regel dann als letzte Möglichkeit ein künstliches Kniegelenk.
Der Erlebnispark Meeres-Aquarium Zella-Mehlis.
Nächste Ausfahrt

Suhl/Zella-Mehlis: Meeres-Aquarium mit zahlreichen Arten

Auf der A 71 von Sangerhausen nach Schweinfurt begegnet Autofahrern nahe der Anschlussstelle 19 das Schild mit dem Hinweis "Erlebnispark Meeres-Aquarium Zella-Mehlis".
Walter Sittler kehrt als Robert Anders in seine deutsche Heimat zurück.
HALLO!

Walter Sittler: "Kommissar Anders ist mir sehr nahe"

Die deutsch-schwedische Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" war ein großer Erfolg, bevor sie 2020 eingestellt wurde. Fans von Kommissar Robert Anders alias Walter Sittler können sich jedoch freuen: Am 3. Oktober folgt mit "Der Kommissar und der See" eine Fortsetzung.
Der Möhnesee bei Soest.
Nächste Ausfahrt

Möhnesee: Naherholungsgebiet und ein Lebensraum für Wasservögel

Auf der A 44 von Kassel nach Dortmund sehen Autofahrer nahe dem Anschluss Soest das Hinweisschild "Möhnesee". Wer die Autobahn hier verlässt und Richtung Süden fährt, gelangt zum Möhnesee, einem Stausee, an dem die gleichnamige Gemeinde liegt.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Was beugt Rückenschmerzen vor?

"Wie kann ich eigentlich Rückenschmerzen vorbeugen?" Mit dieser Frage konfrontierte mich ein 48-jähriger LKW-Fahrer kürzlich, der über mehrere Tage stärkste Rückenschmerzen hatte.
Ulita Knaus hat für ihr neues Album sehr viel Lyrik gelesen und die passenden Gedichte vertont.
HALLO!

Ulita Kaus: "Die Liebe ist der Schlüssel für ein besseres Leben"

Die Jazz-Sängerin Ulita Knaus aus Hamburg hat mit "Old Love And New" ihr mittlerweile achtes Album veröffentlicht. prisma hat die Künstlerin zu ihrer Liebe zur Lyrik, die Jazzmusik und ihren neuen Job als Label-Chefin befragt.