CSI: New York

  • Detective Mac Taylor (Gary Sinise) versucht, den flüchtigen Mörder zu beschwichtigen. Vergrößern
    Detective Mac Taylor (Gary Sinise) versucht, den flüchtigen Mörder zu beschwichtigen.
    Fotoquelle: MG RTL D / CBS
  • Detective Mac Taylor (Gary Sinise) versucht, einen flüchtigen Mörder zu beschwichtigen. Vergrößern
    Detective Mac Taylor (Gary Sinise) versucht, einen flüchtigen Mörder zu beschwichtigen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dr. Peyton Driscoll (Claire Forlani) untersucht den Mord an einer 19-jährigen Mutter. Hat die Taubheit ihrer Familie etwas mit der Tat zu tun? Vergrößern
    Dr. Peyton Driscoll (Claire Forlani) untersucht den Mord an einer 19-jährigen Mutter. Hat die Taubheit ihrer Familie etwas mit der Tat zu tun?
    Fotoquelle: MG RTL D / CBS
  • Die gehörlose Gina Mitchum (Marlee Matlin) kann es nicht fassen. Wer hat ihre Tochter brutal erschossen? Nun versucht sie wenigstens ihre Enkelin zu schützen. Vergrößern
    Die gehörlose Gina Mitchum (Marlee Matlin) kann es nicht fassen. Wer hat ihre Tochter brutal erschossen? Nun versucht sie wenigstens ihre Enkelin zu schützen.
    Fotoquelle: MG RTL D / CBS
  • Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper) macht ballistische Versuche: Er möchte den Mord an einer jungen Frau rekonstruieren. Vergrößern
    Dr. Sheldon Hawkes (Hill Harper) macht ballistische Versuche: Er möchte den Mord an einer jungen Frau rekonstruieren.
    Fotoquelle: MG RTL D / CBS
  • Das Logo zur Serie Vergrößern
    Das Logo zur Serie
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Detectives Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) und Mac Taylor (Gary Sinise) sind auf Fotos vom Tatort angewiesen, um die Geschehnisse zu rekonstruieren. Vergrößern
    Die Detectives Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) und Mac Taylor (Gary Sinise) sind auf Fotos vom Tatort angewiesen, um die Geschehnisse zu rekonstruieren.
    Fotoquelle: RTL NITRO
Serie, Krimiserie
CSI: New York

Infos
Originaltitel
CSI: New York
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
RTL NITRO
So., 16.12.
21:00 - 21:50
Taube Ohren


Gina Mitchum ist mit ihrer 19-jährigen Tochter Alison und ihrer kleinen Enkeltochter allein zu Hause. Plötzlich bemerkt sie eine seltsame Erschütterung des Fußbodens und spürt, dass etwas Schreckliches geschehen sein muss. Sie findet ihre Tochter tot in einer Blutlache liegend - das Enkelkind jedoch ist unversehrt. Als Mac und Stella Gina befragen wollen, sehen sie sich mit einem unerwarteten Problem konfrontiert: Gina ist taub, ihre Tochter war es ebenfalls. Von der Großmutter ist deshalb zunächst kaum etwas zu erfahren, nur eine auf einem Zettel notierte Botschaft: 'Findet den Mörder meiner Tochter!' Die Ermittler vermuten, dass ein Unbekannter heimlich in das Haus der Familie eingedrungen ist und Alison - den Wunden nach zu urteilen - mit einer Schrotflinte erschossen hat. Mac verdächtigt Alisons Freund, Seth Wolf, die Tat begangen zu haben. Doch dann stellt sich heraus, dass nicht er, sondern Cole Rowen der Vater des Kindes ist. Cole, der eigentlich ebenfalls taub ist, kann dank eines Implantats wieder hören. Den Ermittlern schwant, dass die Tat etwas mit der Taubheit in der Familie zu tun haben muss... Die Eiskunstläuferin Mackenzie Wade liegt tot auf der Eisbahn, zu der nur Sportler und Trainer Zugang haben und die zum Zeitpunkt des Todes verschlossen war. Ihre Konkurrentin und beste Freundin Krista Palmer glaubt, dass es der Täter eigentlich auf sie abgesehen hatte. Kurz vor dem Mord hatten die beiden Sportlerinnen ihre Trainingsstunden getauscht. In Verdacht gerät zunächst der Hallenwart Frank Hunt. Er ist ein großer Fan von Krista und wollte darum vielleicht ihre Konkurrentin ausschalten. Aber dann stoßen die Ermittler noch auf einen zweiten Verdächtigen: den Sportwissenschaftler Tom Howard. Er hatte Mackenzie häufig beim Training beobachtet und ihr Tipps gegeben. Kurz vor ihrem Tod hatten die beiden einen heftigen Streit...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Im Gasthof Aubach wird das heimatliche Laientheaterstück des pensionierten Geschichtslehrers Kredder aufgeführt. v.l.n.r. Heike Schäffer (Petra Kleinert), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel), Bärbel Schmied (Meike Droste) und Lehrer Kredder (Hermann Beyer).

Mord mit Aussicht - Der letzte Vorhang

Serie | 15.12.2018 | 22:20 - 23:10 Uhr
3.74/50214
Lesermeinung
KabelEins Criminal Minds: Team Red

Criminal Minds: Team Red - Nichts sehen, nichts hören

Serie | 15.12.2018 | 23:15 - 00:10 Uhr
3.09/5011
Lesermeinung
MDR Schlappe für die Polizei: In Dezernatsleiter Seibolds (Florian Fitz, l.) Dienstwagen ist eine Autobombe explodiert (mit Stefan Haschke als Kriminalassistent Pröttel, r.).

Elvis und der Kommissar - Kubanische Zigarren

Serie | 17.12.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr