Cable Guy - Die Nervensäge

  • Cable Guy Chip Douglas (Jim Carrey) Vergrößern
    Cable Guy Chip Douglas (Jim Carrey)
    Fotoquelle: Columbia Pictures
  • Steven Kovacs (Matthew Broderick) und Chip Douglas (Jim Carrey, re.) Vergrößern
    Steven Kovacs (Matthew Broderick) und Chip Douglas (Jim Carrey, re.)
    Fotoquelle: Columbia Pictures
  • Steven Kovacs (Matthew Broderick) und Chip Douglas (Jim Carrey, oben) Vergrößern
    Steven Kovacs (Matthew Broderick) und Chip Douglas (Jim Carrey, oben)
    Fotoquelle: Columbia Pictures
Spielfilm, Satire
Cable Guy - Die Nervensäge

Infos
Originaltitel
Cable Guy
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1995
Kinostart
Mo., 10. Juni 1996
DVD-Start
Do., 24. April 2008
RTL II
Sa., 15.12.
08:20 - 10:00


Steven wurde von seiner Freundin Robin vor die Tür gesetzt. Zu allem Unglück fällt in seinem neuen Apartment auch noch der Fernsehempfang aus. Steven ruft den Techniker Chip, der sich gerne bereit erklärt, für ein zusätzliches Entgelt illegal Pay-TV-Kanäle freizuschalten. Was Steven nicht ahnt ist, dass Chip ihn dadurch ab sofort zu seinem engen Freundeskreis zählt und ihn somit immer wieder in peinliche Situationen bringt. Als Steven Chip erklärt, dass er nicht mit ihm befreundet sein will, wendet sich schlagartig das Blatt. Chip betrachtet Steven von nun an als seinen Feind und schafft es sogar mit Hilfe eines befreundeten Polizisten, Steven ins Gefängnis zu bringen. Als sich Chip dann auch noch an seine Freundin Robin ranmacht, platzt auch dem sonst friedlichen Steven der Kragen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Cable Guy - Die Nervensäge" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte (ErstauffŸhrung USA: 29.01.1964)

Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben

Spielfilm | 04.02.2019 | 22:05 - 23:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.88/508
Lesermeinung
arte Um ihre Ziele durchzusetzen, ist der attraktiven Suzanne Stone (Nicole Kidman) jedes Mittel recht -- bis hin zur Manipulation von Jugendlichen an einer lokalen Schule.

To Die for

Spielfilm | 05.02.2019 | 14:05 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2/505
Lesermeinung
ZDF Charlie Wilsons Assistentin Bonnie (Amy Adams, M.) beobachtet fasziniert, wie ihr Boss (Tom Hanks, l.) mit der Texanerin Joanne Herring (Julia Roberts, r.) und ihren Millionen flirtet.

Der Krieg des Charlie Wilson

Spielfilm | 06.02.2019 | 00:20 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4/505
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr