Der Film folgt einem einäugigen Hund und nimmt den Zuschauer mit auf einen visuellen, olfaktorischen und akustischen Spaziergang. Untermalt von vietnamesischem Blues, vermischen sich Alltagsleben und Legenden im Gewirr der Gassen der Altstadt von Hanoi.