California Dreaming

  • Schneemacher in Mountain High in der Mojave Wüste Vergrößern
    Schneemacher in Mountain High in der Mojave Wüste
    Fotoquelle: ZDF/Petra Haffter
  • Vergnügungsmeile in Santa Cruz Vergrößern
    Vergnügungsmeile in Santa Cruz
    Fotoquelle: ZDF/Petra Haffter
Natur+Reisen, Land und Leute
California Dreaming

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Do., 04.10.
14:05 - 14:50
Folge 2, Über die Berge


Im bergigen Hinterland von Los Angeles katapultiert das Forschungszentrum JPL ferngesteuerte Autos auf den Mars, um nach Wasser und Lebensraum zu suchen - nur eines von vielen Weltraumprojekten. Der Film porträtiert eine Familie, die aus der Stadt geflohen ist, um in der Natur ein autarkes und nachhaltiges Leben zu führen. Vater Scott designt Videospiele, Mutter Patricia experimentiert mit Virtual und Augmented Reality, der Sohn darf alles ausprobieren. Zum vollkommenen Glück fehlt - neben den eigenen Bienen im Garten - nur noch das selbst fahrende Auto. In Nordkalifornien klärt die Dokumentation über die Gewinnung von Erdwärme auf, eine wenig bekannte erneuerbare Energie, die den Menschen von der Natur quasi in den Schoß - den Erdkern - gelegt wurde. Kalifornien, ein Land mit Vulkanen und Erdbebenfalten, hat leichten Zugang dazu. Die Berge Kaliforniens können golden und sanft hügelig sein oder steil und schroff. Noch ist das Leben dort erschwinglich, auch weil viele Orte immer noch schwer zugänglich sind. Auch dafür werden die Menschen, die an der Zukunft basteln und dort leben, eine Lösung finden. Kalifornien ist anders als der Rest Amerikas. Auf ihrer Reise durch den Golden State spürt die Filmemacherin Petra Haffter Innovationen auf und trifft die klugen Köpfe, die dahinterstecken - Aussteiger, Erfinder, Tüftler und Visionäre -, und zeichnet so das Bild eines abwechslungsreichen Landstrichs und seiner ungewöhnlichen Bewohner.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Märchenhafte Landschaftsstimmung im Hochsommer am Tana

Grenzflüsse - Der Tana - Naturparadies am Polarkreis

Natur+Reisen | 14.11.2018 | 10:55 - 11:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Edinburgh und die Highlands

Edinburgh und die Highlands - Eine Reise in Schottlands Norden

Natur+Reisen | 14.11.2018 | 11:25 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Opferstätte auf Nuku Hiva.

Reisen in ferne Welten - Die Marquesas - Vergessene Inseln der Südsee

Natur+Reisen | 14.11.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Anfang 2017 ging Jens Büchner ins RTL-"Dschungelcamp" - mit dem geliebten Kuschelkissen im Arm.

Große Sorgen um Jens Büchner. Am Montag war er völlig ausgezehrt in der neuesten "Goodbye Deutschlan…  Mehr

Neues zu "Game of Thrones": Die neue Staffel (im Bild: Emilia Clarke als Daenerys Targaryen) soll sechs Folgen umfassen.

Bislang war nur vom ersten Halbjahr 2019 die Rede. Nun wissen Fans von "Game of Thrones" etwas genau…  Mehr

Die VOX-Dramedy "Milk & Honey" soll dem Privatsender nach "Club der roten Bänder" den nächsten Serienerfolg bescheren. Vier Freunde wittern im Geschäft mit der Liebe das große Geld (von links): Arian (Nik Xhelilaj), Johnny (Artjom Gilz), Kobi (Deniz Arora) und Michi (Nils Dörgeloh).

Vier Landeier starten einen Escort-Service, um ihre Geldprobleme in den Griff zu bekommen. Kann VOX …  Mehr

Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr