Callin' Mr. Brain

  • William Cohns Erfindung, die zeichenbegabte Roboterhand, zeichnet die größten Rekorde. Vergrößern
    William Cohns Erfindung, die zeichenbegabte Roboterhand, zeichnet die größten Rekorde.
    Fotoquelle: ZDF/Christoph Warneck
  • William Cohns Erfindung, die zeichenbegabte Roboterhand, zeichnet die größten Rekorde. Vergrößern
    William Cohns Erfindung, die zeichenbegabte Roboterhand, zeichnet die größten Rekorde.
    Fotoquelle: ZDF/Julia Huettner
  • Mr. Brain beschäftigt sich mit den größten Rekorden der Geschichte. Vergrößern
    Mr. Brain beschäftigt sich mit den größten Rekorden der Geschichte.
    Fotoquelle: ZDF/Julia Huettner
  • Ausschnitt aus einer Zeichnung von Mr. Brains Erfindung, in der das längste Lebewesen der Erde zu sehen ist: Linus Longissimus. Vergrößern
    Ausschnitt aus einer Zeichnung von Mr. Brains Erfindung, in der das längste Lebewesen der Erde zu sehen ist: Linus Longissimus.
    Fotoquelle: ZDF/Christoph Warneck
  • William Cohn präsentiert geniale Rekorde. Vergrößern
    William Cohn präsentiert geniale Rekorde.
    Fotoquelle: ZDF/Christoph Warneck
Report, Reportage
Callin' Mr. Brain

ZDFneo
Do., 28.06.
02:15 - 03:00
Großartige Rekorde


"Callin' Mr. Brain" fragt nach den größten Rekorden, Stars und Mysterien der Geschichte und geht der Frage nach, was typisch deutsch ist. Moderator William Cohn hat den Überblick. Was hat der Atlantische Ozean mit unseren Fußnägeln gemeinsam? Oder Kleopatra mit Beate Uhse? William Cohn präsentiert kuriose Zusammenhänge und skurrile Fakten zu einem spannenden Thema. Höher, schneller, weiter: Seit Ewigkeiten messen wir Menschen uns in den verrücktesten Disziplinen. Wir springen aus 39 Kilometern Höhe, um die Schallmauer zu durchbrechen, balancieren auf dem Hochseil über den Grand Canyon oder sprinten 100 Meter in 9,58 Sekunden. Grund genug, in "Callin' Mr. Brain - Großartige Rekorde" die verrücktesten Superlative und beeindruckendsten Höchstleistungen einmal genauer anzusehen. Was ist das älteste Lebewesen unseres Planeten? Welches das längste Bauwerk? Kaum vorstellbar, dass es mal Pyramiden oder Kirchen waren, die dem Himmel am nächsten kamen. Von 1880 bis 1884 sicherte sich sogar der Kölner Dom den Titel "höchstes Gebäude der Welt". In die bunt gemischte Gruppe der "Großartigen Rekorde" haben es aber auch Kandidaten geschafft, die man hier vielleicht nicht unbedingt erwartet hätte. Etwa den Rekordhalter im langsamsten Marathonlauf. Seine Siegerzeit: 54 Jahre, 8 Monate, 6 Tage, 5 Stunden, 32 Minuten und 20,3 Sekunden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Das zweite Leben

Das zweite Leben - Die vergessenen Opfer von Terroranschlägen

Report | 27.06.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
SAT.1 SPASSURLAUB! Die größte Therme der Welt - Die SAT.1 Reportage

SPASSURLAUB! Die größte Therme der Welt - Die SAT.1 Reportage

Report | 27.06.2018 | 22:45 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Balneario 6: Das Phänomen Ballermann - Die SAT.1 Reportage

Balneario 6: Das Phänomen Ballermann - Die SAT.1 Reportage

Report | 27.06.2018 | 23:45 - 00:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr