Callin' Mr. Brain

  • Über 70 Prozent unserer Erde sind von Ozeanen bedeckt. Das ist so, als würde in unserer Wohnung alles, bis auf die Küche, unter Wasser stehen. Vergrößern
    Über 70 Prozent unserer Erde sind von Ozeanen bedeckt. Das ist so, als würde in unserer Wohnung alles, bis auf die Küche, unter Wasser stehen.
    Fotoquelle: ZDF/Christoph Warneck
  • Mr. Brain, alias William Cohn und seine Roboterhand im Duell. Wer schlägt wen im Duell der Meere? Vergrößern
    Mr. Brain, alias William Cohn und seine Roboterhand im Duell. Wer schlägt wen im Duell der Meere?
    Fotoquelle: ZDF/Julia Huettner
  • Ausschnitt aus einer Zeichnung von Mr. Brains Erfindung, der zeichnenden Roboterhand. Wer ist wohl schneller? Ein Meeresbewohner oder der Mensch? Vergrößern
    Ausschnitt aus einer Zeichnung von Mr. Brains Erfindung, der zeichnenden Roboterhand. Wer ist wohl schneller? Ein Meeresbewohner oder der Mensch?
    Fotoquelle: ZDF/Christoph Warneck
Report, Reportage
Callin' Mr. Brain

ZDFneo
Mi., 08.08.
04:20 - 05:00
Geheimnisvolle Weltmeere


"Callin' Mr. Brain" fragt nach den größten Rekorden, Stars und Mysterien der Geschichte und geht der Frage nach, was typisch deutsch ist. Moderator William Cohn hat den Überblick. Was hat der Atlantische Ozean mit unseren Fußnägeln gemeinsam? Oder Kleopatra mit Beate Uhse? William Cohn präsentiert kuriose Zusammenhänge und skurrile Fakten zu einem spannenden Thema. "Callin' Mr. Brain" wagt in der Folge "Geheimnisvolle Weltmeere" den Blick in die unbekannte Tiefe und trifft dabei auf Sensationen wie das längste Lebewesen der Welt. Der Schnurwurm Lineus Longissimus bringt es auf sagenhafte 55 Meter Körperlänge. William Cohn geht der Frage nach, ob Fische Sonnenbrand bekommen können, was dran ist am Mythos Moby Dick und ob die Bewohner des Städtchens Rungholt an der Nordsee ahnten, dass sie 1362 von einer schlimmen Sturmflut verschluckt würden. "Callin' Mr. Brain - Geheimnisvolle Weltmeere" spürt unglaubliche Verbindungen und Rekordhalter in den sieben Weltmeeren auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Reinhard Coordes, seit 40 Jahren auf dem Alarmwagen der Berliner Straßenbahninstandsetzung

Gleisbruch und Kabelsalat - Bahnprofis im Einsatz

Report | 06.08.2018 | 19:30 - 20:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
NDR Panorama - Die Reporter

Panorama - die Reporter - Ist die Pflege noch zu retten?

Report | 07.08.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
HR Engel fragt

Engel fragt - Was macht die Gier mit uns?

Report | 08.08.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr