Callin' Mr. Brain

Als Mr. Brain ist William Cohn auf der Suche nach den größten Pionieren und Entdeckern der Geschichte. Vergrößern
Als Mr. Brain ist William Cohn auf der Suche nach den größten Pionieren und Entdeckern der Geschichte.
Fotoquelle: ZDF/Stefan Göppert
Report, Reportage
Callin' Mr. Brain

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDFneo
So., 18.11.
12:05 - 12:50
Folge 8, Aufsehenerregende Pioniere und Entdecker


Er weiß, was abgeht: William Cohn präsentiert in "Callin' Mr. Brain" mitreißende Themen und kuriose Zusammenhänge quer durch Raum und Zeit. Denn Mr. Brain hat den Überblick. William Cohn präsentiert als schrulliger Mr. Brain in der neunteiligen Doku-Reihe "Callin' Mr. Brain" kuriose Fakten aus Geschichte und Wissenschaft. Was haben die Schwergewichte der Entdecker-Szene wie James Cook mit Kondomen zu tun? Der selbst ernannte Mr. Brain meldet sich aus dem Untergrund zurück. Auch in dieser Staffel "Callin' Mr. Brain" weiß William Cohn zumindest wieder alles besser. Schrullig, komisch und vor allem informativ. Denn Mr. Brain hat stets das große Ganze im Blick. In neun Folgen präsentiert William Cohn bekannte Schurken, Verlierer, Träumer und Pioniere. Dem Swag immer einen Schritt hinterher, serviert Mr. Brain der jungen Zielgruppe derbe Duelle, dufte Fähigkeiten und irre Technik quer durch die Geschichte. Egal wo. Egal wann. Mr. Brain weiß natürlich Bescheid. In seiner hermetisch abgeriegelten Denkfabrik unter der Erde nimmt sich Mr. Brain namhafte Pioniere und Entdecker vor. Marco Polo, Leonardo da Vinci oder Charles Darwin wagten einen mutigen Schritt und entdeckten auf diese Weise etwas, das vor ihnen noch gänzlich unbekannt war. Nicht selten löst das Neuentdeckte einen regelrechten Hype aus. Bestes Beispiel: Marie Curies Radium. Überall rührt man im ausklingenden 19. Jahrhundert ein bisschen davon rein: ins Make-up für strahlendes Aussehen, in Zahnpasta für strahlend weiße Zähne oder in Gesundheitsschokolade für strahlende Stimmung. Warum wir die Wikinger mit ganz anderen Augen sehen sollten und was das mit einem Beagle zu tun hat, erklärt Alleswisser William Cohn in dieser Folge "Callin' Mr. Brain".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Zugriff! Einsatz für die Bundespolizei - Die SAT.1 Reportage

Zugriff! Einsatz für die Bundespolizei - Die SAT.1 Reportage

Report | 18.11.2018 | 06:50 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL RTL - Wir helfen Kindern

Stars im Einsatz - Die RTL Spendenmarathon-Reportage

Report | 18.11.2018 | 10:45 - 11:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
RTL Exclusiv Weekend

Exclusiv - Weekend

Report | 18.11.2018 | 17:45 - 18:45 Uhr
2.94/5016
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr