Callin' Mr. Brain

Als Mr. Brain ist William Cohn auf der Suche nach den größten Pionieren und Entdeckern der Geschichte. Vergrößern
Als Mr. Brain ist William Cohn auf der Suche nach den größten Pionieren und Entdeckern der Geschichte.
Fotoquelle: ZDF/Stefan Göppert
Report, Reportage
Callin' Mr. Brain

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDFneo
Di., 27.11.
05:15 - 06:00
Aufsehenerregende Pioniere und Entdecker


Er weiß, was abgeht: William Cohn präsentiert in "Callin' Mr. Brain" mitreißende Themen und kuriose Zusammenhänge quer durch Raum und Zeit. Denn Mr. Brain hat den Überblick. William Cohn präsentiert als schrulliger Mr. Brain in der neunteiligen Doku-Reihe "Callin' Mr. Brain" kuriose Fakten aus Geschichte und Wissenschaft. Was haben die Schwergewichte der Entdecker-Szene wie James Cook mit Kondomen zu tun? Der selbst ernannte Mr. Brain meldet sich aus dem Untergrund zurück. Auch in dieser Staffel "Callin' Mr. Brain" weiß William Cohn zumindest wieder alles besser. Schrullig, komisch und vor allem informativ. Denn Mr. Brain hat stets das große Ganze im Blick. In neun Folgen präsentiert William Cohn bekannte Schurken, Verlierer, Träumer und Pioniere. Dem Swag immer einen Schritt hinterher, serviert Mr. Brain der jungen Zielgruppe derbe Duelle, dufte Fähigkeiten und irre Technik quer durch die Geschichte. Egal wo. Egal wann. Mr. Brain weiß natürlich Bescheid. In seiner hermetisch abgeriegelten Denkfabrik unter der Erde nimmt sich Mr. Brain namhafte Pioniere und Entdecker vor. Marco Polo, Leonardo da Vinci oder Charles Darwin wagten einen mutigen Schritt und entdeckten auf diese Weise etwas, das vor ihnen noch gänzlich unbekannt war. Nicht selten löst das Neuentdeckte einen regelrechten Hype aus. Bestes Beispiel: Marie Curies Radium. Überall rührt man im ausklingenden 19. Jahrhundert ein bisschen davon rein: ins Make-up für strahlendes Aussehen, in Zahnpasta für strahlend weiße Zähne oder in Gesundheitsschokolade für strahlende Stimmung. Warum wir die Wikinger mit ganz anderen Augen sehen sollten und was das mit einem Beagle zu tun hat, erklärt Alleswisser William Cohn in dieser Folge "Callin' Mr. Brain".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ZDF mittags magazin

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 26.11.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.07/5058
Lesermeinung
ProSieben taff

taff

Report | 26.11.2018 | 17:00 - 18:00 Uhr
3/5012
Lesermeinung
HR Amtstierarzt Mario Zimmer.

Der Amtstierarzt

Report | 26.11.2018 | 21:00 - 21:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr