Heute: Mythen an der Uni