Campus Talks

  • Die Politikwissenschaftlerin Isabella Hermann von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin erläutert, was uns Science-Fiction über Politik und Gesellschaft heute verraten. Vergrößern
    Die Politikwissenschaftlerin Isabella Hermann von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin erläutert, was uns Science-Fiction über Politik und Gesellschaft heute verraten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Geologe Dr. Sami Nabhan von der Universität Jena erklärt uns, wie die Welt vor drei Milliarden Jahren beschaffen war. Vergrößern
    Geologe Dr. Sami Nabhan von der Universität Jena erklärt uns, wie die Welt vor drei Milliarden Jahren beschaffen war.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Wissenschaft
Campus Talks

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
ARD alpha
Sa., 30.06.
12:30 - 13:00
Die Erde vor drei Milliarden Jahren


In der Sendung informieren Wissenschaftler, auch für Fachunkundige verständlich, über ihre Forschungen - und das innerhalb von wenigen Minuten und ohne zusätzliche Hilfsmittel. So wird auf unterhaltsame Weise Wissen vermittelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Im Pazifik hat sich so etwas wie ein siebter Kontinent gebildet - aus Plastikmüll. Meeresbewohner sterben qualvoll, weil sie Plastik für Nahrung halten. Anja Reschke stellt die Methode eines jungen Holländers vor, die die Weltmeere vom Plastikmüll befreien könnte - heute in "Wissen vor acht - Zukunft".

Wissen vor acht - Zukunft

Report | 25.06.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ARD Hält ein Torwart einen Elfmeter ist er der Held des Spieltages. Aber wie schießt man den perfekten, unhaltbaren Elfmeter und was hat das mit Mathematik zu tun? Vince Ebert stellt sich selbst ins Tor bei Wissen vor acht - Werkstatt.

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 27.06.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
arte Die anatomische Untersuchung des Mammutweibchens erlaubt RŸckschlŸsse auf sein Leben, sein Verhalten und seinen Tod, wie die PalŠobiologin Dr. Tori Herridge vom National History Museum London erklŠrt.

Die Wiedergeburt des Mammuts

Report | 30.06.2018 | 13:05 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr