Campus Talks

  • Prof. Dr. Stephan Herzig, Leiter am Institut für Diabetes and Krebs am Helmholtz Zentrum München und Lehrstuhlinhaber für Molekulare Stoffwechselkontrolle an der TU München. Vergrößern
    Prof. Dr. Stephan Herzig, Leiter am Institut für Diabetes and Krebs am Helmholtz Zentrum München und Lehrstuhlinhaber für Molekulare Stoffwechselkontrolle an der TU München.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Molekular-Pharmakologe Stephan Herzig (Helmholtz-Zentrum München/Technische Universität München, links) verrät, ob Fasten und hungerbasierte Kuren zur Gesundheit des Menschen beitragen. Der Kulturphilosoph Andreas Urs Sommer (Heidelberger Akademie der Wissenschaften, rechts) analysiert, ob wir Werte überhaupt brauchen und was diese mit Kultur zu tun haben. Vergrößern
    Der Molekular-Pharmakologe Stephan Herzig (Helmholtz-Zentrum München/Technische Universität München, links) verrät, ob Fasten und hungerbasierte Kuren zur Gesundheit des Menschen beitragen. Der Kulturphilosoph Andreas Urs Sommer (Heidelberger Akademie der Wissenschaften, rechts) analysiert, ob wir Werte überhaupt brauchen und was diese mit Kultur zu tun haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Molekular-Pharmakologe Stephan Herzig (Helmholtz-Zentrum München/Technische Universität München, links) verrät, ob Fasten und hungerbasierte Kuren zur Gesundheit des Menschen beitragen. Der Kulturphilosoph Andreas Urs Sommer (Heidelberger Akademie der Wissenschaften) analysiert, ob wir Werte überhaupt brauchen und was diese mit Kultur zu tun haben. Vergrößern
    Der Molekular-Pharmakologe Stephan Herzig (Helmholtz-Zentrum München/Technische Universität München, links) verrät, ob Fasten und hungerbasierte Kuren zur Gesundheit des Menschen beitragen. Der Kulturphilosoph Andreas Urs Sommer (Heidelberger Akademie der Wissenschaften) analysiert, ob wir Werte überhaupt brauchen und was diese mit Kultur zu tun haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Prof. Dr. Andreas Urs Sommer, Leiter der Forschungsstelle "Nietzsche Kommentar" an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Kulturphilosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Vergrößern
    Prof. Dr. Andreas Urs Sommer, Leiter der Forschungsstelle "Nietzsche Kommentar" an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und Professor für Philosophie mit Schwerpunkt Kulturphilosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Wissenschaft
Campus Talks

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
ARD alpha
Di., 31.07.
22:15 - 22:45
Intervallfasten: Gesund durch Hungern?


In der Sendung informieren Wissenschaftler, auch für Fachunkundige verständlich, über ihre Forschungen - und das innerhalb von wenigen Minuten und ohne zusätzliche Hilfsmittel. So wird auf unterhaltsame Weise Wissen vermittelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Sind die Kinder noch klein, riechen ihre durchgeschwitzten Sachen kaum, bei Pubertierenden riecht es dagegen streng und auch als Erwachsener bleibt der intensive Geruch. Woran das liegt, erfährt man heute Abend von Susanne Holst in "Wissen vor acht - Mensch".

Wissen vor acht - Mensch

Report | 26.07.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
3sat Matthias Euba

Newton

Report | 27.07.2018 | 05:35 - 06:05 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Valley of Moon, Atacama Wüste, Chile.

Extrem! Zwischen Dürre und Sintflut

Report | 03.08.2018 | 15:40 - 16:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr