Campus Talks

  • Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert (im Bild) vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert (im Bild) vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel (im Bild) vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin, dass eine kluge Energiewende nicht teuer sein muss. Und der Informatiker Christoph Meinel (im Bild) vom Hasso-Plattner-Institut Potsdam beweist, dass "Big Data" längst zu unserem Alltag gehört.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Wissenschaft
Campus Talks

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
ARD alpha
Mi., 21.11.
10:30 - 11:00
Big Data im Alltag


In der Sendung informieren Wissenschaftler, auch für Fachunkundige verständlich, über ihre Forschungen - und das innerhalb von wenigen Minuten und ohne zusätzliche Hilfsmittel. So wird auf unterhaltsame Weise Wissen vermittelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Sternhimmel über La Silla. Die Sterne rotieren während einer Nacht um den südlichen Himmelspol am La Silla-Observatorium der ESO im Norden Chiles.

Augen der Wüste - Eine Reise zu den größten Teleskopen der Erde

Report | 20.11.2018 | 13:25 - 13:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Viele Menschen glauben, unsere Gesellschaft wird immer brutaler. Doch stimmt das überhaupt?

TV-Tipps Leschs Kosmos - Die Gewalt in uns - verroht die Gesellschaft?

Report | 20.11.2018 | 23:00 - 23:30 Uhr
3.67/5018
Lesermeinung
ARD Kaum ein Mensch reagiert gelassen, wenn er gekitzelt wird. Meist zucken wir zusammen, krümmen uns vor Lachen - oder vor Schmerz? Und warum sind wir eigentlich kitzelig? Susanne Holst weiß mehr in "Wissen vor acht - Mensch".

Wissen vor acht - Mensch

Report | 22.11.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr