Campus Talks

  • Chemiker Jan Gerit Brandenburg auf der Bühne mit Moderator Stephan Karkowsky (rechts). Vergrößern
    Chemiker Jan Gerit Brandenburg auf der Bühne mit Moderator Stephan Karkowsky (rechts).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Stephan Karkowsky. Vergrößern
    Moderator Stephan Karkowsky.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten. Vergrößern
    Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kunstistorikerin Charlotte Klonk mit Coach Jörg Puls. Vergrößern
    Kunstistorikerin Charlotte Klonk mit Coach Jörg Puls.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten. Vergrößern
    Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten. Vergrößern
    Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten. Vergrößern
    Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten. Vergrößern
    Der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Team der Campus Talks-Aufzeichnung. Vergrößern
    Team der Campus Talks-Aufzeichnung.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Und der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel  Aspirintabletten. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Und der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Und der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel  Aspirintabletten. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Und der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eine Zuschauerin stellt Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin) eine Frage zu ihrem Vortrag. Vergrößern
    Eine Zuschauerin stellt Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin) eine Frage zu ihrem Vortrag.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kunsthistorikerin Charlotte Klonk auf der Bühne mit Moderator Stephan Karkowsky. Vergrößern
    Kunsthistorikerin Charlotte Klonk auf der Bühne mit Moderator Stephan Karkowsky.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein Zuschauer stellt eine Frage an den Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen). Vergrößern
    Ein Zuschauer stellt eine Frage an den Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Und der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten. Vergrößern
    Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk (Humboldt-Universität zu Berlin), wie Bilder zu Waffen werden. Und der Chemiker Jan Gerit Brandenburg (Universität Göttingen) erforscht die Rolle der Quantenmechanik für die industrielle Nutzung von zum Beispiel Aspirintabletten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Wissenschaft
Campus Talks

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
ARD alpha
Di., 11.12.
22:15 - 22:45
Wie Bilder zu Waffen werden


In der Sendung informieren Wissenschaftler, auch für Fachunkundige verständlich, über ihre Forschungen - und das innerhalb von wenigen Minuten und ohne zusätzliche Hilfsmittel. So wird auf unterhaltsame Weise Wissen vermittelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Space Night

Space Night - How to become an Astronaut

Report | 18.12.2018 | 05:20 - 06:00 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
ZDF Laut NASA sollten auf einer Mondstation 20 Kubikmeter Raum pro Person genügen. Die Enge wäre eine Herausforderung für die Psyche der ersten Siedler.

TV-Tipps Leschs Kosmos - Spektakuläre Aussicht - Hausbau auf dem Mond

Report | 18.12.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
3.86/5021
Lesermeinung
ARD Bei einem richtigen Dinner dürfen Kerzen nicht fehlen - ihr flackerndes Licht verbreitet eine schöne romantische Stimmung. Aber warum flackern die Kerzen eigentlich, wo doch kein Lüftchen weht? Ein Test macht's möglich, dieses Phänomen zu verstehen - und den zeigt Vince Ebert in "Wissen vor acht - Werkstatt".

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 19.12.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
News
"Ich will nicht leugnen, dass ich Zweifel hatte", gesteht Emily Blunt, dass sie vor der Titelrolle in "Mary Poppins' Rückkehr" riesigen Respekt hatte. "Anderseits aber liebe ich die Herausforderung." Zum Glück.

Emily Blunt tritt in "Mary Poppins' Rückkehr" in die Fußstapfen von Julie Andrews. "Ein bisschen Ang…  Mehr

Sascha Vollmer (links) und Alec Völkel sind mit ihrer Band The BossHoss seit Jahren erfolgreich. Anfangs wurden sie allerdings ausgenutzt, wie sie jetzt offenbarten.

Aller Anfang ist schwer – vor allem im harten Musik-Business. Diese Erfahrung mussten auch die Cowbo…  Mehr

Neuer Sender, neues Glück: Bis 2017 war Christian Rach bei RTL zu sehen, nun steht er für das Format "Gewusst wie: Rachs 5-Euro-Küche", das auf Health tv ausgestrahlt wird, vor der Kamera. Mit seiner Sendung "Rach, der Restauranttester" erlangte Sternekoch Christian Rach Bekanntheit und schrieb als Vorreiter des Coaching-TV durchaus ein Stück Fernsehgeschichte mit.

Christian Rach feiert ein ungewöhnliches TV-Comeback beim Spartensender Health tv. Mit Sterneküche h…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions-League-Saison 2018/19 geschafft. Pay-TV-…  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr