Campus Talks

  • Heute erläutert der Umweltingenieur Jörg E. Drewes (Lehrstuhlinhaber für Siedlungswasserwirtschaft an der Technischen Universität München), wie Wasser in den Städten der Zukunft nachhaltig genutzt werden kann. Vergrößern
    Heute erläutert der Umweltingenieur Jörg E. Drewes (Lehrstuhlinhaber für Siedlungswasserwirtschaft an der Technischen Universität München), wie Wasser in den Städten der Zukunft nachhaltig genutzt werden kann.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Heute erläutert der Umweltingenieur Jörg E. Drewes (rechts) von der Technischen Universität München, wie Wasser in den Städten der Zukunft nachhaltig genutzt werden kann. Und der Evolutionsbiologe Thomas Junker von der Universität Tübingen hat herausgefunden, warum im Bett tausendmal nichts passiert - sein Thema: Die "Sex-Lüge". Vergrößern
    Heute erläutert der Umweltingenieur Jörg E. Drewes (rechts) von der Technischen Universität München, wie Wasser in den Städten der Zukunft nachhaltig genutzt werden kann. Und der Evolutionsbiologe Thomas Junker von der Universität Tübingen hat herausgefunden, warum im Bett tausendmal nichts passiert - sein Thema: Die "Sex-Lüge".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Prof. Dr. Thomas Junker, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät an der Universität Tübingen, bei Campus TALKS. Der Evolutionsbiologe hat herausgefunden, warum im Bett tausendmal nichts passiert - sein Thema: die "Sex-Lüge". Vergrößern
    Prof. Dr. Thomas Junker, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät an der Universität Tübingen, bei Campus TALKS. Der Evolutionsbiologe hat herausgefunden, warum im Bett tausendmal nichts passiert - sein Thema: die "Sex-Lüge".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Wissenschaft
Campus Talks

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ARD alpha
Sa., 22.12.
12:30 - 13:00
Die Sex-Lüge: Warum tausend Mal nichts passiert


In der Sendung informieren Wissenschaftler, auch für Fachunkundige verständlich, über ihre Forschungen - und das innerhalb von wenigen Minuten und ohne zusätzliche Hilfsmittel. So wird auf unterhaltsame Weise Wissen vermittelt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Space Night

Space Night - How to become an Astronaut

Report | 19.12.2018 | 04:45 - 05:50 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
ARD Bei einem richtigen Dinner dürfen Kerzen nicht fehlen - ihr flackerndes Licht verbreitet eine schöne romantische Stimmung. Aber warum flackern die Kerzen eigentlich, wo doch kein Lüftchen weht? Ein Test macht's möglich, dieses Phänomen zu verstehen - und den zeigt Vince Ebert in "Wissen vor acht - Werkstatt".

Wissen vor acht - Werkstatt

Report | 19.12.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
ARD Kennen Sie das? Sie kommen mit vollgepackten Tüten nach Hause, obwohl sie nur Toilettenpapier kaufen wollten. Heute beschäftigt sich Susanne Holst mit der Frage, wie Supermärkte unser Kaufverhalten steuern und gibt Tipps, was man dagegen tun kann, in "Wissen vor acht - Mensch".

Wissen vor acht - Mensch

Report | 20.12.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr