Candice Renoir

  • Chrystelle Da Silva (Gaya Verneuil, l.) und Ross Alves Charo (Beltran Nunes, r.) in einem sehr intimen Moment. Vergrößern
    Chrystelle Da Silva (Gaya Verneuil, l.) und Ross Alves Charo (Beltran Nunes, r.) in einem sehr intimen Moment.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot / Boxeur de
  • Candice Renoir (Cécile Bois, r.) hat mal wieder Ärger mit ihrer pubertierenden Tochter Emma (Clara Antoons, M.). Die engagiert sich zur Zeit politisch. Vergrößern
    Candice Renoir (Cécile Bois, r.) hat mal wieder Ärger mit ihrer pubertierenden Tochter Emma (Clara Antoons, M.). Die engagiert sich zur Zeit politisch.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot / Boxeur de
  • Emma Renoir (Clara Antoons) entdeckt ihre politische Seite. Vergrößern
    Emma Renoir (Clara Antoons) entdeckt ihre politische Seite.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot / Boxeur de
  • Candice und ihrem Team gelingt es den Sprayer Samir Chahid (Boris Vigneron) zu schnappen, dem die Polizei schon lange vergeblich auf der Spur war. Doch hat der auch was mit dem Tod von Pablo Alves zu tun? Vergrößern
    Candice und ihrem Team gelingt es den Sprayer Samir Chahid (Boris Vigneron) zu schnappen, dem die Polizei schon lange vergeblich auf der Spur war. Doch hat der auch was mit dem Tod von Pablo Alves zu tun?
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot / Boxeur de
  • Candice Renoir (Cécile Bois, r.) im Gespräch mit Aline Jego (Delphine Rich, l.) von der Spurensicherung. Candice bezweifelt, dass es sich bei dem Ermordeten trotz Spray-Lack an den Fingern um einen Graffiti-Sprayer handelt. Vergrößern
    Candice Renoir (Cécile Bois, r.) im Gespräch mit Aline Jego (Delphine Rich, l.) von der Spurensicherung. Candice bezweifelt, dass es sich bei dem Ermordeten trotz Spray-Lack an den Fingern um einen Graffiti-Sprayer handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot / Boxeur de
  • Unter einer Brücke wird ein toter junger Mann gefunden. Er scheint Verbindungen in die Graffiti-Szene zu haben. Das Team ermittelt: Chrystelle Da Silva (Gaya Verneuil, l.), Captaine Vidal (Patrick Fierry, 2.v.l.), Candice Renoir (Cécile Bois, M.), Antoine Dumas (Raphaël Lenglet, 2.v.r.) und Jean-Baptiste Medjaoui (Mhamed Arezki, r.). Vergrößern
    Unter einer Brücke wird ein toter junger Mann gefunden. Er scheint Verbindungen in die Graffiti-Szene zu haben. Das Team ermittelt: Chrystelle Da Silva (Gaya Verneuil, l.), Captaine Vidal (Patrick Fierry, 2.v.l.), Candice Renoir (Cécile Bois, M.), Antoine Dumas (Raphaël Lenglet, 2.v.r.) und Jean-Baptiste Medjaoui (Mhamed Arezki, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot / Boxeur de
Serie, Krimiserie
Candice Renoir

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
ZDFneo
Sa., 09.06.
19:20 - 20:15
Unrecht bleibt Unrecht


Unter einer Brücke wird ein toter junger Mann gefunden. Er scheint Verbindungen in die Graffiti-Szene zu haben. Ist er beim Sprayen gestürzt oder ist etwa nachgeholfen worden? Staatsanwältin Attia drängt zur Zusammenarbeit mit einem Kollegen aus der Abteilung Sachbeschädigung, dessen V-Mann der tote Student Pablo Alves war. Candice und ihr Team schnappen einen Sprayer, dem die Polizei schon lange vergeblich auf der Spur war. Candice beginnt, in Richtung der Sprayer-Szene zu ermitteln und bald stellt sich heraus, dass alte Ressentiments doch nicht so tief begraben sind, wie es anfangs den Anschein hat. In der Zwischenzeit entdeckt Tochter Emma ihre politische Seite.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF In der Vernehmung durch Melanie (Sanna Englund, l.) und Mattes (Matthias Schloo, 2.v.l.) lässt sich Manfred Gradka (Lenn Kudrjawizki, r.) von dem gewieften Anwalt Dr. Fahrenhorst (Karl Knaup, 2.v.r.) vertreten.

Notruf Hafenkante - Dummer August

Serie | 20.07.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr (noch 44 Min.)
4.27/50135
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Männer und Frauen

Serie | 20.07.2018 | 10:30 - 11:25 Uhr (noch 54 Min.)
3.19/50376
Lesermeinung
ZDF Die SOKO-Kommissare Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) finden Drohmails im Rechner des Opfers. Der Professor scheint keineswegs beliebt gewesen zu sein.

SOKO Stuttgart - Schrödingers Katze

Serie | 20.07.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.82/5090
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr