Candice Renoir

  • Emma Renoir (Clara Antoons) ist fest davon überzeugt, dass David ihre Mutter betrügt und spioniert ihm hinterher. Vergrößern
    Emma Renoir (Clara Antoons) ist fest davon überzeugt, dass David ihre Mutter betrügt und spioniert ihm hinterher.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot
  • Luc Normand (Philippe Laudenbach, l.) und Naomi Abittan (Tiphaine Haas, r.) geraten auf der Straße in einen Streit. Sie arbeitet im Krankenhaus und begleitet Frauen bei der Abtreibung; er ist Abtreibungsgegner. Vergrößern
    Luc Normand (Philippe Laudenbach, l.) und Naomi Abittan (Tiphaine Haas, r.) geraten auf der Straße in einen Streit. Sie arbeitet im Krankenhaus und begleitet Frauen bei der Abtreibung; er ist Abtreibungsgegner.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot
  • Auf der Straße hat Naomi Abittan (Tiphaine Haas, l.) Luc Normand (Philippe Laudenbach, M.) tätlich angegriffen. Candice Renoir (Cécile Bois, r.) hilft ihm auf. Vergrößern
    Auf der Straße hat Naomi Abittan (Tiphaine Haas, l.) Luc Normand (Philippe Laudenbach, M.) tätlich angegriffen. Candice Renoir (Cécile Bois, r.) hilft ihm auf.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot
  • Judith Canovas (Florie Abras) besucht ihren Bruder David Canovas (Stephane Blancafort). Vergrößern
    Judith Canovas (Florie Abras) besucht ihren Bruder David Canovas (Stephane Blancafort).
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot
  • Mehdi Badhou (Ali Marhyar, l.) und Chrystelle Da Silva (Gaya Verneuil, r.) ermitteln im Mordfall Naomi Abittan. Kurz zuvor hatte diese einen Streit mit einem älteren Herrn auf der Straße. Vergrößern
    Mehdi Badhou (Ali Marhyar, l.) und Chrystelle Da Silva (Gaya Verneuil, r.) ermitteln im Mordfall Naomi Abittan. Kurz zuvor hatte diese einen Streit mit einem älteren Herrn auf der Straße.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot
  • Candice Renoir (Cécile Bois, l.) steht mit ihren Kindern Emma (Clara Antoons, 2. v. l.), Leo (Alexandre Ruscher, 2. v. r.) und Martin (Paul Ruscher, r.) in der Schlange vor dem Kino an, als sie Zeugin eines Streits zwischen einer jungen Frau und einem älteren Herrn wird. Vergrößern
    Candice Renoir (Cécile Bois, l.) steht mit ihren Kindern Emma (Clara Antoons, 2. v. l.), Leo (Alexandre Ruscher, 2. v. r.) und Martin (Paul Ruscher, r.) in der Schlange vor dem Kino an, als sie Zeugin eines Streits zwischen einer jungen Frau und einem älteren Herrn wird.
    Fotoquelle: ZDF/Fabien Malot
Serie, Krimiserie
Candice Renoir

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
Fr., 07.09.
21:45 - 22:35
Unser größter Feind sind wir selbst


Candice sieht, wie eine junge Frau einen älteren Herrn attackiert. Als sie dessen Anzeige aufnimmt, erfährt sie, dass es nicht die erste Konfrontation zwischen Naomi und Luc war. Luc Normand, Abtreibungsgegner und Leiter der Lebensrechtsvereinigung "Rettet sie alle", hat wohl mehrfach die Ärztin in Ausbildung, die Abtreibungen durchführt, unter Druck gesetzt. Kurze Zeit später wird Naomi Abittan erschlagen in einem Frauenverein gefunden. Spuren am Tatort deuten darauf hin, dass der Mörder der Feministin tatsächlich zu der Lebensrechtsvereinigung "Rettet sie alle" gehören könnte. Candice geht davon aus, dass auch dieser Fall von Sylvie Leclerc übernommen wird. Doch die überlässt überraschenderweise Candice die Ermittlungen. Nach der geballten Kritik an ihrer Arbeitsweise und seit Antoines Weggang ist Candice zunehmend verunsichert. Nicht nur äußerlich, sondern auch in ihrer Arbeitsmethodik versucht sie, der toughen Ermittlerin Leclerc nachzueifern, und gerät zunehmend in eine Identitätskrise. Ihre Kinder führen unterdessen eigene Ermittlungen durch. Sie wollen mit allen Mitteln das Rätsel lösen, wer die attraktive Frau ist, die Canovas auf dessen Hausboot besucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Geheimpoker

Serie | 18.10.2018 | 16:00 - 16:55 Uhr
3.2/50378
Lesermeinung
ZDF Auf dem Flur des Präsidiums kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen Jutta Hoffmeister (Simone Hanselmann, 2.v.l.) und Harry Dressler (Florian Fitz, 2.v.r.). Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) versucht Jutta Hoffmeister zurückzuhalten, während Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) Harry Dresslers Verhalten beobachtet. Sie hofft, aus seinem Benehmen Rückschlüsse für die weitere Bearbeitung des Falles zu bekommen.

SOKO Stuttgart - Tödliche Sicherheit

Serie | 18.10.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.74/50105
Lesermeinung
ZDF Leo (Max Befort, l.) arbeitet mit allen Tricks, um Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) daran zu hindern, ihn zur Befragung ins Revier zu bringen.

TV-Tipps Notruf Hafenkante - Rattenburg

Serie | 18.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.23/50149
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr