Capriccio

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Kultur, Magazin
Capriccio

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Di., 16.10.
22:00 - 22:30


Die nationale und internationale Kulturszene ist lebendig und vielseitig. Das Team der Sendung wagt sich weit vor und vertritt gerne extreme Meinungen über Ausstellungen, Künstler und Trends.

Thema:

Das Vermächtnis des Stephen Hawking

Der bayerische Liedermacher Hans Söllner mit neuen Songs

Hans Söllner ist einer, der letzten wirklichen Liedermacher im bayerischen Dialekt. Er nimmt kein Blatt vor den Mund: Unangepasst, verwegen, vor keiner Obrigkeit buckelnd, so kennen wir ihn. Jetzt, am 12. Oktober, erscheint sein neues Album mit dem Titel "Genug", seine tatsächlich 25. Platte. Darauf dreizehn kraftgebende Songs gegen Hilflosigkeit und Resignation, gegen Rassismus, Menschenverachtung und Ungerechtigkeit.

Der Körper als Maß für die bairische Sprache

Das Schöne am Bairischen ist ja unter anderem, dass es einzigartig eigenwillig funktioniert. Zum Beispiel nimmt der Bayer bei Mengen-, Längen-, Zeit- und Richtungsangaben stets den Körper als Maß. So bei Aussagen wie "Owei da Nosn noch", "Alle Dauma lang" oder "A Mei voi Bier". "Capriccio" unternimmt eine kleine Reise durch diese Besonderheiten der bayerischen Sprache.

Der Sommer der Archäologen

"Ramones": Die Biografie der wichtigsten Punk-Band überhaupt ist da!

Endlich ist sie da! Die Biografie der wahrscheinlich wichtigsten Punk-Band überhaupt. Die Ramones sind ohne Übertreibung wirkliche Ikonen der Populärkultur wie Elvis, die Monroe oder Andy Warhol. Die Ramones waren Vorbilder für die Sex Pistols, The Clash, Motörhead und ungezählte andere Bands. Radiomoderator Flo Hayler hat die Biografie jetzt vorgelegt: ihr schlichter Titel: "Ramones".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 28 Minuten

28 Minuten

Kultur | 17.10.2018 | 04:00 - 04:43 Uhr (noch 1 Min.)
3/5021
Lesermeinung
3sat Logo kulturzeit

Kulturzeit

Kultur | 17.10.2018 | 06:20 - 07:00 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
arte Stadt Land Kunst

Stadt Land Kunst

Kultur | 17.10.2018 | 08:45 - 09:45 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr