Capriccio

Kultur, Magazin
Capriccio

Infos
Originaltitel
Capriccio
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
BR
Di., 03.12.
22:00 - 22:30


Jawlensky und Werefkin zum ersten Mal in einer gemeinsamen Ausstellung Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin sind 1896 aus Sankt Petersburg nach München gekommen, wo sie fast 20 Jahre zusammen lebten – und, als Mitbegründer des "Blauen Reiter" – Kunstgeschichte schrieben! Heimatpreis Bayern für das Magazin "Schöner Bayerischer Wald" Seit über 40 Jahren recherchieren unerschrockene Reporter im Wald alles über Kultur, Heimat und Brauchtum: Wie machen sie das? Und warum? Zwei Schauspieler, Vater und Sohn, über letzte Fragen Manch einer glaubt an den Gott der Christen, mancher an Buddha oder Allah, andere glauben an gar nichts. Aber die Frage nach dem Jenseits, nach dem Woher und Wohin und Warum, die lässt die meisten ihr Leben lang doch nicht los. Letze Begegnungen mit dem großen Dirigenten Mariss Jansons! In der Nacht zum Sonntag starb Mariss Jansons, international gefeierter Dirigent, Chef des BR-Symphonieorchesters und mitreißender Künstler. Ein Nachruf Ein wunderbares nachgelassenes Album von Leonard Cohen Kurz vor seinem Tod 2016 hat Leonard Cohen ganz allein noch ein paar Skizzen und Songs aufgenommen, aus denen sein Sohn Adam jetzt ein so großartiges wie berührendes posthumes Album zusammengestellt hat. Was macht die Kunst? Ein paar Fragen an die unvergleichliche Ayzit Bostan

Thema:

Themen: Jawlensky und Werefkin zum ersten Mal in einer gemeinsamen Ausstellung

Heimatpreis Bayern für das Magazin ‚Schöner Bayerischer Wald'

Zwei Schauspieler, Vater und Sohn, über letzte Fragen

Letze Begegnungen mit dem großen Dirigenten Mariss Jansons

Ein wunderbares nachgelassenes Album von Leonard Cohen

Was macht die Kunst: ein paar Fragen an die unvergessliche Ayzit Bostan



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 28 Minuten - logo

28 Minuten

Kultur | 07.12.2019 | 03:45 - 04:33 Uhr
4/501
Lesermeinung
arte Österreich erlebt nach der „Ibiza-Affäre“ politisch turbulente Zeiten. Wie reagieren die Kulturschaffenden in der zweitgrößten Metropole Graz darauf?Zur ARTE-Sendung Metropolis  Graz Ă–sterreich erlebt nach der „Ibiza-Affäre“ politisch turbulente Zeiten. Wie reagieren die Kulturschaffenden in der zweitgrößten Metropole Graz darauf? © HR Foto: HR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Metropolis - Graz

Kultur | 08.12.2019 | 03:40 - 04:23 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Karambolage

Karambolage

Kultur | 08.12.2019 | 07:50 - 08:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
ServusTV Deutschland begleitet in "Expedition Sternenhimmel" sechs Astrofotografen auf der Jagd nach dem perfekten Sternenhimmel. Die aufwendig eingegangenen Bilder sind atemberaubend.

Schon immer fasziniert der Sternenhimmel die Menschen. Die spektakuläre TV-Dokumentation "Expedition…  Mehr

Günter Jauch gibt mit "2019! Menschen, Bilder, Emotionen" den Startschuss in die Saison der Jahresrückblicke.

Der Dezember ist der Monat Jahresrückblicke. Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, hat dazu in zahlr…  Mehr

Angekommen: Verena Altenberger als Kommissarin "Bessie" Eyckhoff.

Bessie, die zweite: Nach dem starken Start von Verena Altenberger als neue Münchner Ermittlerin Elis…  Mehr

Felix Klare gibt sich nicht mit dem Kommissarsdienst zufrieden. Der 41-jährige Schauspieler, bekannt als Stuttgarter "Tatort"-Ermittler, ist immer wieder auch in anderen Filmproduktionen zu sehen. Jetzt spielt er einen Mann, der über drei intensive Filmstunden um seine Unschuld kämpfen muss.

Felix Klare, vielen TV-Zuschauern aus dem Stuttgarter "Tatort" bekannt, muss sich im XXL-Krimi "Unsc…  Mehr

Wohin soll die Reise gehen? Midge Maisel (Rachel Brosnahan) entdeckt in der dritten Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel", was ihr die Welt zu bieten hat.

Tagsüber wie von einem Magazin-Cover entsprungen, greift "The Marvelous Mrs. Maisel" das prüde Ameri…  Mehr