Car Men

Car Men

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
Classica
Heute
14:03 - 14:30


Der tschechische Choreograph Jirí Kylián drehte den Schwarz-Weiß-Streifen "Car Men" mit dem niederländischen Filmemacher Boris Paval Conen. Sabine Kupferberg ist hier die Strippenzieherin - Opfer und Intrigantin zugleich, immer bereit, dem Ernst des Lebens ebenso wie ihren drei Mitakteuren Escamillo, Don José und Micaëla mit Humor und hintergründigem Witz zu begegnen. Und so fährt sie in Kyliáns ungewöhnlicher, slapstickartiger Tragikomödie ihren drei Kollegen zu guter Letzt einfach davon, selbstgewiss und unbelehrbar - wie ihr Vorbild: Carmen. Der Film entstand in einem tschechischen Kohlerevier. Der niederländische Komponist Han Otten arrangierte Georges Bizets Musik und fügte Passagen hinzu, die er eigens für "Car Men" schrieb. Jirí Kylián, geboren 1947 in Prag, ist einer der phantasievollsten und bedeutendsten Choreographen unserer Zeit. Unter seiner Leitung hat das Nederlands Dans Theater Weltruhm erlangt. Kylián studierte zunächst in seiner Heimatstadt und besuchte 1967 die Royal Ballet School in London, wo er die zeitgenössische Choreographie kennenlernte. Ein Jahr später engagierte John Cranko ihn als Tänzer ans Stuttgarter Ballett. Doch Kyliáns Interesse galt schon damals mehr der Choreographie. Als er 1973 ans Nederlands Dans Theater eingeladen wurde, begann eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit: Von 1975 bis 1999 leitete Kylián die berühmte Kompanie, mit der er rund 70 Choreographien erarbeitet hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr