Caravaggio

Caravaggio

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Classica
So., 16.09.
14:03 - 15:36


Mauro Bigonzetti, einer der führenden Choreographen der italienischen Ballettwelt, hat ein tänzerisches Porträt des italienischen Barockmalers Caravaggio (1571-1610) geschaffen. In der Titelrolle trifft Wladimir Malakhov, Berlins Ballettchef und Startänzer, auf Figuren aus seinen Bildern, bis sich Leben und Werk zu einer Handlung verbinden. Musik: Claudio Monteverdi/Bruno Moretti. "Caravaggio, der geheimnisvollste und revolutionärste Maler der Kunstgeschichte, ist wegen der dramatischen Intensität seiner Gemälde berühmt. Seine Bilder haben Qualitäten, die sonst mit Bühneninszenierungen verbunden sind, wenn es darum geht, dem Betrachter eine Situation wirkungsvoll und ganz direkt zur lebendigen Erfahrung werden zu lassen" . Aus der Staatsoper Unter den Linden, Berlin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr