Carol

Spielfilm, Liebesdrama
Carol

Infos
Originaltitel
Carol
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 17. Dezember 2015
One
Fr., 31.08.
22:25 - 00:15


New York, in den 1950er Jahren. Die elegante Hausfrau Carol möchte ihrem Goldenen Käfig entfliehen: Sie ist fest entschlossen, sich von ihrem wohlhabenden Ehemann Harge zu trennen und mit ihm das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter zu teilen. Was der wahre Grund für das Scheitern der äußerlich perfekten Ehe ist, darf niemand außer ihrer besten Freundin Abby wissen: Carol fühlt sich zu Frauen hingezogen. Als sie in einem Warenhaus die Verkäuferin Therese Belivet kennenlernt, ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Auch die junge Frau, deren Freund Richard Semco bereits Pläne für eine gemeinsame Zukunft schmiedet, lässt sich auf das Abenteuer ein. Harge gibt jedoch nicht auf und fängt einen Scheidungskrieg an: Er will Carol ihre Tochter entziehen und sie so zwingen, in die Rolle als Ehefrau und Mutter zurückzukehren. Während Carol ihr neues Leben zu genießen beginnt, scheut er vor keinem Mittel zurück, ihren 'unmoralischen' Lebensstil auszuschlachten. Carol steht vor der schweren Wahl, sich für ihr Kind oder ihre Geliebte entscheiden zu müssen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Carol" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Carol"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Schöne Frauen, schnelle Autos, den Martini geschüttelt, nicht gerührt - James Bond (Daniel Craig) im Kampf gegen Dominic Greene und auf der Suche nach den Hintermännern, die Vespers Tod zu verantworten haben.

TV-Tipps James Bond 007 - Ein Quantum Trost

Spielfilm | 20.08.2018 | 22:15 - 23:50 Uhr
2.9/5021
Lesermeinung
ARD Peter (Liam Neeson, re.) will herausfinden, was für ein Typ Mensch sein Nebenbuhler Ralph (Antonio Banderas) ist.

Der Andere

Spielfilm | 31.08.2018 | 02:10 - 03:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.27/5011
Lesermeinung
NDR Marcel (Charly Hübner) und Rosa (Katja Riemann) nehmen sich so viele glückliche Momente wie überhaupt möglich.

Ohne dich

Spielfilm | 13.09.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.13/5046
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr