Der Unfalltod ihres Freundes Mark reißt eine große Lücke in Claires Leben, die niemand so schnell füllen kann. Als sich zum sensiblen Kunstlehrer Sean langsam wieder zarte Gefühle einstellen, holt die beiden frisch Verliebten jedoch eine bittere Wahrheit ein. Treffend besetzte, magische Romanze nach einer Vorlage der irischen Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Restauratorin Claire knabbert an einem schweren Verlust. Vor wenigen Monaten ist ihre große Liebe Mark bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Um Mark trotzdem nahe sein zu können, holt ihn Claire durch selbstgemachte Porträts immer wieder zu sich zurück. Die junge Frau kann einfach nicht loslassen. Erst als sie in Sean einen neuen, verständnisvollen Freund findet, gelingt es Claire allmählich, ihre Trauer abzustreifen und wieder hoffnungsfroh nach vorne zu blicken. Da erfährt sie auf einmal Erschütterndes! ca. 88'