Champs-Élysées vom Rhein - Die Kö in Düsseldorf

Report, Dokumentation
Champs-Élysées vom Rhein - Die Kö in Düsseldorf

tagesschau24
Sa., 07.07.
20:15 - 21:00


Gut 800 Meter lang und voller Luxus: Alles, was Rang und Namen hat in der Welt der Reichen und Schönen, präsentiert hier seine Waren. Die Kö ist bis heute die teuerste Straße Düsseldorfs - und weit darüber hinaus. Hier flanieren Scheichs mit ihren Familien beim Einkaufsbummel und übernachten in einem der beiden Luxushotels - zum Beispiel in der Suite für 28.000 Euro pro Nacht. 'Man geht auf die Kö und jeder weiß, das ist der Schauplatz, wo ich meine verrückteste Mode und dicksten Autos zeigen kann.' Frank Schnitzler ist seit 40 Jahren Parfümeur auf der berühmten Einkaufsmeile Königsallee und hat sich damit einen Kindheitstraum erfüllt. Für betuchte Kunden schließt er auch schon mal sein Geschäft ab, damit sie sich in Ruhe umschauen können. Schnitzler ist einer der wenigen Geschäftsleute, die an der Kö noch ihren eigenen Laden führen. Immer mehr werden die Familienunternehmen von internationalen Ketten verdrängt, die sich die horrenden Mieten leisten können. Viele haben Angst, dass die Kö so ihr Gesicht und ihren Flair verliert - und von der alten Herrlichkeit nicht mehr viel übrig bleibt. Die Dokumentation nimmt die Zuschauer mit auf einen unterhaltsamen Spaziergang über die weltberühmte Flaniermeile Kö. In aufwändigen Animationen können sie erleben, wie sich die Straße in den vergangenen fast hundert Jahren gewandelt hat. Denn schon in den 20er Jahren traf man sich hier in einem der zahlreichen Terrassen-Cafés, leistete sich einen Kinobesuch in der Lichtburg oder feierte wilde Partys in einem der Clubs auf der Kö.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Kathrin Eismann ist Pflegehelferin in einem Altenheim für Demenzkranke. Ihren Pflegekittel, auch Kasack, genannt, näht sie sich selber. Möglichst bunt, um den Alltag der Patienten schöner zu gestalten.

Typisch! - Von der Pflegehelferin zur Unternehmerin

Report | 16.08.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Expedition Europa

Expedition Europa - Die Geburt des Kontinents

Report | 16.08.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr (noch 31 Min.)
/500
Lesermeinung
NDR Sonnenuntergang auf der Akamas-Halbinsel, dem westlichsten Punkt Zyperns.

mareTV

Report | 16.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Franziska Arndt übernimmt in der neuen RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht" (ab Montag, 27. August, 17.00 Uhr) die Rolle der Tina Lorenz.

Ende August bringt RTL eine neue Serie an den Start. Schauspielerin Franziska Arndt erzählt im Inter…  Mehr

Mike Rutherford (links), Phil Collins (Mitte) und Tony Banks sind weiterhin gut befreundet. Eine Rückkehr von Genesis, die zuletzt 2007 gemeinsam auf der Bühne standen, scheint deshalb möglich.

Elf Jahre nach dem letzten Auftritt heizt Phil Collins Gerüchte um eine Wiedervereinigung der Band G…  Mehr

Tristesse auf 70 Quadratmetern: Für die "PBB"-Bewohner geht's auf die "Baustelle".

Da werden sich die Teilnehmer von "Promi Big Brother" umgucken: In diesem Jahr gibt es nicht einmal …  Mehr

"Star Wars"-Ikone Mark Hamill stößt zum Cast des Mittelalter-Spektakels "Knightfall". In der kommenden zweiten Staffel wird er einen Lehrmeister der Templer spielen.

Als "Luke Skywalker" wurde er zum Weltstar. Nun reist Mark Hamill in die Vergangenheit. History Chan…  Mehr

Denzel Washington übernimmt zum zweiten Mal die Rolle des Robert McCall. Der Grund? "Das hervorragende Drehbuch", schwärmt er im Interview.

Zum ersten Mal ist Denzel Washington in einer Fortsetzung zu sehen. Im Interview erklärt der Schausp…  Mehr