Charité

  • Ida (Alicia von Rittberg, r.) pflegt die an Tuberkulose erkrankte Schwester Therese (Klara Deutschmann, l.) Vergrößern
    Ida (Alicia von Rittberg, r.) pflegt die an Tuberkulose erkrankte Schwester Therese (Klara Deutschmann, l.)
    Fotoquelle: rbb/ARD/Nik Konietzny
  • Robert Koch (Justus von Dohnányi, l.) erprobt sein neuartiges Tuberkulose-Heilmittel auch an seiner Geliebten Hedwig (Emilia Schüle) - er spritzt ihr Tuberkulin. Vergrößern
    Robert Koch (Justus von Dohnányi, l.) erprobt sein neuartiges Tuberkulose-Heilmittel auch an seiner Geliebten Hedwig (Emilia Schüle) - er spritzt ihr Tuberkulin.
    Fotoquelle: rbb/ARD/Nik Konietzny
  • Robert Koch (Justus von Dohnányi, l.) erprobt sein neuartiges Tuberkulose-Heilmittel an sich selbst: er lässt sich von Ehrlich (Christoph Bach, r.) Tuberkulin spritzen. Vergrößern
    Robert Koch (Justus von Dohnányi, l.) erprobt sein neuartiges Tuberkulose-Heilmittel an sich selbst: er lässt sich von Ehrlich (Christoph Bach, r.) Tuberkulin spritzen.
    Fotoquelle: rbb/ARD/Nik Konietzny
Serie, Krankenhausserie
Charité

Infos
Foto, Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RBB
Sa., 13.10.
21:00 - 21:50
Folge 4, Wundermittel


Die Pflege der ansteckenden Patienten fordert ein Opfer: Schwester Therese ist an Tuberkulose erkrankt und soll, wie es immer gehandhabt wurde, die Charité verlassen, um im Mutterhaus in Kaiserswerth zu sterben. Doch Ida kämpft mit Virchows Hilfe erfolgreich dafür, dass Therese an der Charité bleiben kann. Inzwischen erprobt Robert Koch sein neuartiges Tuberkulose-Heilmittel an sich selbst und an seiner Geliebten Hedwig. Die Wirkung des Tuberkulins ist heftig, daher wird Ida als verschwiegene Pflegerin eingeweiht, um den fiebernden Koch zu pflegen. Sie freundet sich mit Hedwig an, die als Mätresse von Koch inzwischen in ganz Berlin in Verruf geraten ist. Mit Hedwig kann Ida auch über ihren inneren Zwiespalt sprechen: Soll sie wirklich Medizin in der Schweiz studieren und auf eine Ehe verzichten? Oder soll sie Arztgattin an der Seite von Georg werden? Wären da nicht die verwirrenden Gefühle für Behring. Inzwischen gelingt Behring mit seinem Diphtherie-Serum der erste Erfolg. Er kann infizierte Kaninchen heilen. Doch als er diese Sensation unter den Augen der Charité-Kollegen wiederholen will, misslingt die Demonstration und Behring fällt in tiefe Verzweiflung. Koch selbst wagt, auf vehementes Bitten von Ida, mit seinem Tuberkulin den nächsten Schritt: Schwester Therese bekommt es als erste Patientin gespritzt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Charité" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Die Mauer zwischen uns

Serie | 18.11.2018 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.92/50146
Lesermeinung
ARD Dr. Moreau (Mike Adler, M.) schaut nach der OP noch einmal nach seinem Patienten Julian Schwarz (Moritz Leu, r.). Jasmin Hatem (Leslie-Vanessa Lill, l.) assistiert.

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern - Verbotene Küsse

Serie | 22.11.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.5/504
Lesermeinung
ZDF Andreas Sieger (Jan Sosniok) und Martina Dreyer (Theresa Scholze).

Bettys Diagnose - Mut zur Wahrheit

Serie | 23.11.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.12/50123
Lesermeinung
News
Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr