Charité

  • Oberin Martha (Ramona Kunze-Libnow, M.) liest in der Zeitung über den Boykott der Charité. Vergrößern
    Oberin Martha (Ramona Kunze-Libnow, M.) liest in der Zeitung über den Boykott der Charité.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Emil Behring (Matthias Koeberlin, 2.v.r.) wartet gespannt auf das Urteil über sein Diphterieserum. Ebenfalls dabei Klinikdirektor Spinola (Thomas Loibl, l.) und Ernst von Bergmann (Matthias Brenner, 3.v.r.). Vergrößern
    Emil Behring (Matthias Koeberlin, 2.v.r.) wartet gespannt auf das Urteil über sein Diphterieserum. Ebenfalls dabei Klinikdirektor Spinola (Thomas Loibl, l.) und Ernst von Bergmann (Matthias Brenner, 3.v.r.).
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Heinrich von Minckwitz (Daniel Sträßer, l.) und Georg Tischendorf (Maximilian Meyer-Bretschneider, r.) stoßen in der Burschenschaftskneipe an. Vergrößern
    Heinrich von Minckwitz (Daniel Sträßer, l.) und Georg Tischendorf (Maximilian Meyer-Bretschneider, r.) stoßen in der Burschenschaftskneipe an.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Paul Ehrlich (Christoph Bach, l.) stellt Emil Behring (Matthias Koeberlin, r.) zur Rede. Vergrößern
    Paul Ehrlich (Christoph Bach, l.) stellt Emil Behring (Matthias Koeberlin, r.) zur Rede.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Wärterin Stine (Monika Oschek, l.) kümmert sich um die pockenkranke Inderin Rajani (Amy Mußul). Vergrößern
    Wärterin Stine (Monika Oschek, l.) kümmert sich um die pockenkranke Inderin Rajani (Amy Mußul).
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Ida (Alicia von Rittberg) findet Emil Behring (Matthias Koeberlin) mit einer Überdosis Opium. Vergrößern
    Ida (Alicia von Rittberg) findet Emil Behring (Matthias Koeberlin) mit einer Überdosis Opium.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Ida Lenze (Alicia von Rittberg) hat ihre Behandlungskosten an der Charité abgearbeitet und erhält die Zusage für ein Studium in der Schweiz. Vergrößern
    Ida Lenze (Alicia von Rittberg) hat ihre Behandlungskosten an der Charité abgearbeitet und erhält die Zusage für ein Studium in der Schweiz.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Spinola (Thomas Loibl, l.) zeigt seiner Frau (Marketa Richerova, r.) die Einladung zu Kochs Hochzeit. Vergrößern
    Spinola (Thomas Loibl, l.) zeigt seiner Frau (Marketa Richerova, r.) die Einladung zu Kochs Hochzeit.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
  • Emil Behring (Matthias Koeberlin) bekommt seine Opiumsucht nicht in den Griff. Vergrößern
    Emil Behring (Matthias Koeberlin) bekommt seine Opiumsucht nicht in den Griff.
    Fotoquelle: ZDF/ARD/Nik Konietzny
Serie, Krankenhausserie
Charité

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Sa., 16.02.
00:15 - 01:05
Folge 6, Zeitenwende


Hagenbecks Völkerschau im Berliner Zoo bringt einen exotischen Fall in die Charité: Eine Inderin ist an Pocken erkrankt. Eine Krankheit, die im Deutschen Reich ausgerottet ist. Der anthropologisch interessierte Virchow, der nach dem Triumph über seinen Kollegen Koch wieder die unangefochtene Nummer Eins der Charité ist, nimmt die Patientin zu Demonstrationszwecken auf. Wärterin Stine hält zunächst Abstand zu der "Kannibalin". Doch während der Pflege geht auch an Stine das Schicksal der Inderin nicht spurlos vorüber. Um Koch wird es einsam. Zur Hochzeit mit Hedwig erscheinen nur die engsten Freunde, zu denen auch Ida und Ehrlich gehören. Kochs wissenschaftliches Versagen bringt auch die Forschung seiner Mitarbeiter Ehrlich und Behring zu Unrecht in Misskredit. Niemand an der Charité will ihr Diphtherieserum an Patienten testen. Behring verfällt deswegen in tiefe Depression. Ida ahnt, dass dieser geniale, aber labile Mann eine starke Frau an seiner Seite braucht und ist bereit, ihren Wunsch nach einem Studium aufzugeben. Doch als Virchow Behrings Mittel öffentlich das beste Zeugnis ausstellt, gerät Behring in eine manische Hochstimmung, die keine Rücksicht auf andere kennt. Er bootet seinen Kollegen Ehrlich, der als Jude zunehmend Ziel antisemitischer Anfeindungen wird, bei den Vertragsverhandlungen über das Serum mit der Firma Hoechst aus. Für den Aufstieg in die bessere Gesellschaft erscheint ihm auch eine Verbindung zu einer einfachen Hilfswärterin wie Ida nicht mehr opportun und er verlobt sich mit Else Spinola. Ida hat ihre Behandlungskosten an der Charité unterdessen abgearbeitet und erhält die Zusage für ein Studium in der Schweiz.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Charité" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Klartext

Serie | 24.02.2019 | 13:55 - 14:45 Uhr
3.97/50177
Lesermeinung
ZDF Timo Mertens (Carlo Bohnenkamp) und Betty Weiss (Annina Hellenthal).

Bettys Diagnose - Auf der Suche

Serie | 01.03.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/50171
Lesermeinung
VOX V.l.: Dr. Iggy Frome (Tyler Labine), Dr. Lauren Bloom (Janet Montgomery), Dora Williams (Zabryna Guevera) und Dr. Vijay Kapoor (Anupam Kher)

TV-Tipps New Amsterdam - Frischer Wind

Serie | 06.03.2019 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Uli Hoeneß ist am Sonntag, 24. Februar, zu Gast im "Doppelpass"-Fußballtalk.

Sein letzter Besuch liegt Jahre zurück: Jetzt stellt sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wieder einmal …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Berliner Familie auf der Flucht vor todbringendem Kometen (von links): Ärztin Susanne (Christiane Paul), ihre Tochter Leonie (Lena Klenke), Sohn Jonas (Claude Heinrich) sowie Lehrer-Vater Uli (Mark Waschke).

In acht Tagen wird ein Meteorit Europa zerstören. Was also tun? Die Sky-Serie "8 Tage" schickt seine…  Mehr

Helmut (Michael Gwisdek, links) und Klaus (Harald Krassnitzer) sollten sich einmal aussprechen.

Michael Gwisdek und Harald Krassnitzer geben in der ARD-Komödie "Familie Wöhler auf Mallorca" Vater …  Mehr

Ermittlerin Mohn (Christina Hecke) gerät in ihrem zweiten Fall an verschiedenen Fronten schwer unter Druck.

Ein junges Mädchen verschwindet nach einer Party, Kommissarin Judith Mohn macht sich große Vorwürfe,…  Mehr