Charles Manson - Mythos eines Mörders

Report, Dokumentation
Charles Manson - Mythos eines Mörders

Infos
Originaltitel
Charles Manson - Mythos eines Mörders
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2008
Spiegel Geschichte
Fr., 04.01.
21:55 - 23:30


Am 9. August 1969 ermordeten Sektenmitglieder der "Manson Family" die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate, Ehefrau des Regisseurs Roman Polanski, sowie drei ihrer Freunde. Charles Manson hatte die brutale Tat, für die er später zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, als Loyalitätsbeweis gefordert. Manson vertrat eine wahnsinnige Vision eines Rassenkrieges, den er "Helter Skelter" nannte und für das Jahr 1969 prophezeit hatte. Um Rassenunruhen auszulösen, ließ Charles Manson in Los Angeles zahlreiche Prominente töten und versuchte, die Schwarzen für diese Morde verantwortlich zu machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Trichterförmige Löcher in Firn und Eis bilden die Eingänge in die Kraterhöhlen.

Feuer und Eis - Expedition zum Mount St. Helens

Report | 04.01.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick von der Terrazza Martini in Mailand auf den Domplatz mit Dom und Galeria Vittorio Emanuele II.

Mailand und Bergamo - Von italienischer Eleganz und schlichter Schönheit

Report | 04.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Große Ideen - kleine Flops

Große Ideen - kleine Flops - Geistesblitze von A bis Z

Report | 05.01.2019 | 05:45 - 07:15 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr

Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) gerät in Prag selbst unter Mordverdacht.

Im zweiten Teil der neuen Reihe "Der Prag-Krimi" wacht Roeland Wiesnekker auf einer Leiche auf. Wie …  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr