Charles Manson - Sektenführer und Massenmörder

  • Charles Manson ist nicht nur ein einfacher Krimineller, er entwickelte sich zu einem spirituellen Sektenführer. Vergrößern
    Charles Manson ist nicht nur ein einfacher Krimineller, er entwickelte sich zu einem spirituellen Sektenführer.
    Fotoquelle: ZDF/Lets Pix
  • Weil er den Tod von sieben Menschen befohlen hat, sitzt Charles Manson lebenslang in Haft. Vergrößern
    Weil er den Tod von sieben Menschen befohlen hat, sitzt Charles Manson lebenslang in Haft.
    Fotoquelle: ZDF/Lets Pix
  • Manson ist mittlerweile ein Symbol der Popkultur - obwohl er ein Mörder ist. Vergrößern
    Manson ist mittlerweile ein Symbol der Popkultur - obwohl er ein Mörder ist.
    Fotoquelle: ZDF/Lets Pix
Report, Recht und Kriminalität
Charles Manson - Sektenführer und Massenmörder

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Heute
15:20 - 16:00


Spiritueller Guru, Hippie, Rockstar: Charles Manson hat viele Gesichter. Vor allem aber ist er ein Mörder, durch den sieben Menschen den Tod fanden. Die Dokumentation blickt auf sein Leben. Schon als Teenager verbüßte er Haftstrafen. Im Knast lernte er, sich zu behaupten. Nicht etwa durch Gewalt, sondern durch die Manipulation anderer. Eine Fähigkeit, die er nutzte, um einen Kult um seine Person zu schaffen. Seine Anhänger mordeten sogar für ihn. Der Film zeigt, wie aus einem Kleinkriminellen ein spiritueller Sektenführer werden konnte und warum er als Anführer eines Tötungskommandos noch heute von Musikern und Fans vergöttert wird. Anhand von zahlreichem Archivmaterial wird die skurrile Persönlichkeit von Charles Manson porträtiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 20.01.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
RTL II Die 19jährige Katie Poirier verschwindet am Abend des 26.5.1999 spurlos..

Die Forensiker - Profis am Tatort - Aus der Asche(Out Of The Ashes)

Report | 23.01.2019 | 01:05 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr