Charleys Tante

Spielfilm, Komödie
Charleys Tante

Infos
Originaltitel
Charleys Tante
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
1963
DVD-Start
Do., 18. Januar 2007
BR
So., 19.11.
13:55 - 15:15


Der junge Diplomat Dr. Otto Wilder ist aus Südamerika nach Wien gekommen, um an der Generalversammlung eines großen Wirtschaftsunternehmens teilzunehmen. Im brasilianischen Generalkonsulat lernt er die Hauptaktionärin Carlotta Ramirez kennen und ist von der attraktiven Witwe höchst beeindruckt. Am liebsten würde er ihr stundenlang den Hof machen, doch leider hat Carlotta noch anderweitige Verpflichtungen. So sucht Dr. Wilder stattdessen seinen Bruder Ralf auf, der mit seinem Freund Charley in einer Junggesellenbude lebt. Ralf und Charley ist es gelungen, die reizenden Schwedinnen Britta und Ulla zu einer kleinen Feier auf dem Dachgarten einzuladen. Doch wegen Ullas strengem Vater wird dringend ein Anstandswauwau benötigt. Um Ralf und Charley aus der Verlegenheit zu helfen, verkleidet sich Wilder und gibt sich als Charleys Tante aus Brasilien aus. Nicht nur die beiden Mädchen sind entzückt über die Verrücktheiten der fidelen Tante aus Amerika, auch Ullas Vater erliegt bald dem feurigen Charme von Wilder bzw. "Charleys Tante". Doch als die Stimmung immer ausgelassener wird, erscheint plötzlich die echte Tante auf dem Dachgarten - es ist zu Wilders Schreck niemand anderes als Carlotta Ramirez ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Charleys Tante" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Ralf (Claus Biederstaedt, hinten) und Charely (Walter Giller) heizen den hübschen Touristinnen Ulla (Elisa Loti, 2. von rechts) und Britta (Ina Peters) mächtig ein. Vergrößern
    Ralf (Claus Biederstaedt, hinten) und Charely (Walter Giller) heizen den hübschen Touristinnen Ulla (Elisa Loti, 2. von rechts) und Britta (Ina Peters) mächtig ein.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Charleys (Walter Giller, rechts) "Tante" (Heinz Rühmann, Mitte) fällt es nicht leicht, der cleveren Carlotta (Hertha Feiler) etwas vorzumachen. Vergrößern
    Charleys (Walter Giller, rechts) "Tante" (Heinz Rühmann, Mitte) fällt es nicht leicht, der cleveren Carlotta (Hertha Feiler) etwas vorzumachen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Otto Dernburg (Heinz Rühmann) alias Charleys Tante ist drauf und dran, aus der Rolle zu kippen. Sein Bruder Ralf (Claus Biederstaedt, 2. von rechts) hat seine liebe Not, ihn davon abzuhalten, dass er sich allzu liebevoll um Ralfs Angebetete Britta (Ina Peters) bemüht. Ralfs Freund Charley Sallmann (Walter Giller) fragt sich verzweifelt, was seiner tollen "Tante" noch alles einfallen wird. Vergrößern
    Dr. Otto Dernburg (Heinz Rühmann) alias Charleys Tante ist drauf und dran, aus der Rolle zu kippen. Sein Bruder Ralf (Claus Biederstaedt, 2. von rechts) hat seine liebe Not, ihn davon abzuhalten, dass er sich allzu liebevoll um Ralfs Angebetete Britta (Ina Peters) bemüht. Ralfs Freund Charley Sallmann (Walter Giller) fragt sich verzweifelt, was seiner tollen "Tante" noch alles einfallen wird.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ulla Bergström (Eike Pulwer, links) und ihre Cousine Britta (Marlene Rahn, Mitte) finden Charleys Tante sehr amüsant. Noch ahnen sie nicht, dass sich hinter der angeblichen Tante (Peter Alexander) ein junger Mann verbirgt. Vergrößern
    Ulla Bergström (Eike Pulwer, links) und ihre Cousine Britta (Marlene Rahn, Mitte) finden Charleys Tante sehr amüsant. Noch ahnen sie nicht, dass sich hinter der angeblichen Tante (Peter Alexander) ein junger Mann verbirgt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Carlotta Ramirez (Hertha Feiler, links) hat längst erkannt, wer sich da als reiche Erbtante ihres Neffen Charley ausgibt. Sie nutzt die Gelegenheit, um den verkleideten Dr. Dernburg (Heinz Rühmann, rechts) ein wenig auf die Folter zu spannen. Vergrößern
    Carlotta Ramirez (Hertha Feiler, links) hat längst erkannt, wer sich da als reiche Erbtante ihres Neffen Charley ausgibt. Sie nutzt die Gelegenheit, um den verkleideten Dr. Dernburg (Heinz Rühmann, rechts) ein wenig auf die Folter zu spannen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Geschäftsmann Otto (Heinz Rühmann) findet auf Anhieb gefallen an der südamerikanischen Geschäftsfrau Carlotta (Hertha Feiler). Vergrößern
    Der Geschäftsmann Otto (Heinz Rühmann) findet auf Anhieb gefallen an der südamerikanischen Geschäftsfrau Carlotta (Hertha Feiler).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ralf (Claus Biederstaedt, 2. von rechts) und Charley (Walter Giller, rechts) amüsieren sich darüber, wie Charleys "Tante" (Heinz Rühmann, links) den alten Peter (Bum Krüger) an der Nase herumführt. Vergrößern
    Ralf (Claus Biederstaedt, 2. von rechts) und Charley (Walter Giller, rechts) amüsieren sich darüber, wie Charleys "Tante" (Heinz Rühmann, links) den alten Peter (Bum Krüger) an der Nase herumführt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mitten im Budenzauber auf Charley Sallmanns Dachgarten taucht die angekündigte Tante auf. In Wirklichkeit ist die angebliche Erbtante niemand anderes als Dr. Otto Wilder (Peter Alexander). Vergrößern
    Mitten im Budenzauber auf Charley Sallmanns Dachgarten taucht die angekündigte Tante auf. In Wirklichkeit ist die angebliche Erbtante niemand anderes als Dr. Otto Wilder (Peter Alexander).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Carlotta Ramirez (Maria Sebaldt) ist von Brasilien nach Wien gekommen, um als Hauptaktionärin an der Generalversammlung eines großen Wirtschaftsunternehmens teilzunehmen. Im brasilianischen Generalkonsulat lernt sie Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) kennen. Vergrößern
    Carlotta Ramirez (Maria Sebaldt) ist von Brasilien nach Wien gekommen, um als Hauptaktionärin an der Generalversammlung eines großen Wirtschaftsunternehmens teilzunehmen. Im brasilianischen Generalkonsulat lernt sie Dr. Otto Wilder (Peter Alexander) kennen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Spielfilm | 25.11.2017 | 05:20 - 06:45 Uhr
1.83/506
Lesermeinung
ARD Der Brite El Caid (Terry Thomas) ist wohl der ungewöhnlichste Scheich in ganz Marokko.

Marrakesch

Spielfilm | 02.12.2017 | 01:35 - 03:08 Uhr
Prisma-Redaktion
3.63/508
Lesermeinung
3sat Adrian Hoven, Waltraut Haas, Peter Alexander.

Im Weißen Rössl

Spielfilm | 08.12.2017 | 16:50 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
4.27/5030
Lesermeinung
News
Hier kommt jede Hilfe zu spät: Arash Naderi wurde brutal zusammengeschlagen und ist an seinen Verletzungen gestorben.

Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz verschlägt es in die niedersächsische Provinz.  Mehr

Wie fit ist er noch? Ex-Fußballer Mario Basler wagt sich in den "Ninja"-Parcours.

Mit einer Promi-Spezial-Ausgabe der Actionshow "Ninja Warrior Germany" will RTL Geld für den Spenden…  Mehr

Barmann Bob Saginowski (Tom Hardy) findet mit Pitbull Rocco einen Freund fürs Leben.

Ein mittelprächtiger Tom Hardy als tumber Tor: Überfälle aufs Lokal sind dem Barmann in "The Drop- B…  Mehr

Nachbar Rufus (Peter Franke) freundet sich zum Wohle aller mit den Kindern Mats (Arne Wichert, links) und Finja (Lili Ray) an.

Fliesenleger Martin und Krankenschwester Karla kratzen den Rest ihres Geldes zusammen, um ein Häusch…  Mehr

Falco war der größte Popstar, den Österreich in der jüngeren Vergangenheit hervorgebracht hatte. Keine Überraschung, dass er sich selbst gerne mit Mozart verglich.

Die vierteilige ARTE-Reihe beschäftigt sich mit Stars, die viel zu früh ums Leben kamen. Los geht's …  Mehr