Als die beiden jungen Mädchen Charlie und Louise sich bei einem Urlaub in Schottland kennenlernen, und dabei den Eindruck haben, sie würden in einen Spiegel sehen, verstehen sie sich auf Anhieb gut. Nachdem sie sich ihre Lebensgeschichte erzählt haben, und dabei herausgekommen ist, daß Charlie alleine bei ihrem Vater in Berlin lebt und Louise alleine bei ihrer Mutter in Hamburg, steht fest: Sie müssen Geschwister sein! Daher beschließen die beiden, ihre Rollen zu tauschen und herauszufinden, wie lange es dauert, bis ihre Eltern den Unterschied bemerken.