Checker Can

  • Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung Vergrößern
    Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike FladungÂ
    Fotoquelle: © BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner
  • Von links: Can Mansuroglu als "Checker Can" und Tobias Krell als "Checker Tobi". Vergrößern
    Von links: Can Mansuroglu als "Checker Can" und Tobias Krell als "Checker Tobi".
    Fotoquelle: © BR/megaherz GmbH/Hans-Florian Hopfner - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: BR/megaherz GmbH/Hans-Florian Hopfner". Andere Verwendung nur nach Absprache. KiKA Marketing & Kommunikatio
  • Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung. Vergrößern
    Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung.
    Fotoquelle: © BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner
  • Checker Can (links) im Windkanal mit Windkanalexperte Teddy Woll. Vergrößern
    Checker Can (links) im Windkanal mit Windkanalexperte Teddy Woll.
    Fotoquelle: © BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner
Kindersendung
Checker Can

Infos
Originaltitel
Checker Can
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
ARD
Sa., 23.05.
07:50 - 08:15


Vier Räder, ein Motor und ein Lenkrad - fertig ist das Auto! Stopp! So einfach ist das natürlich nicht: Can findet für seinen Check heraus, was ein Auto braucht, damit es sicher fährt und gut aussieht. Zuerst müssen Automobil-Designer wie Steffen ran. Er entwirft die Vorlage für das erste Modell aus Ton. Ein Auto muss aber nicht nur gut aussehen, sondern sollte auch aerodynamisch, also windschnittig, sein. Dann muss sich der Motor weniger anstrengen und verbraucht auch weniger Benzin. Im Windkanal testet Can zusammen mit dem Aerodynamik-Experten Teddy welche Formen besonders windschnittig sind. Schließlich ist Can in einer großen Autofabrik in Regensburg. Dort checkt er, wie ein Auto am Fließband entsteht und erfährt, warum die Blechkisten eigentlich aus Blech sind. Ja warum eigentlich?

Thema:

Heute: Der Auto-Check



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF1 Fanny Stapf

ORF1 Freistunde

Kindersendung | 03.06.2020 | 11:05 - 11:06 Uhr
/500
Lesermeinung
SF1 Guetnachtgschichtli

Guetnachtgschichtli - Kater Miro - Nussschale

Kindersendung | 03.06.2020 | 17:30 - 17:40 Uhr
/500
Lesermeinung
KiKa Mollys Monstertag naht und sie darf sich einen Spezialkuchen wünschen. Aber wie schmeckt er am besten? Die Wahl ist schwieriger als erwartet! Dann ist ihr großer Tag da und ein perfekter Kuchen erwartet sie.

Unser Sandmännchen - Die kleine Monsterin: Monstertag

Kindersendung | 03.06.2020 | 18:50 - 19:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
So sieht der U-Boot-Bunker Keroman 3 in Lorient von innen aus.

Die Bauweise von alten Bunkeranlagen erzählt viel über die jeweilige Zeit und die gefühlte Bedrohung…  Mehr

Der exzentrische Tierpark-Besitzer Joe Exotic kuschelte gerne mit seinen Raubkatzen. Dann wurde er dafür verurteilt, einen Mord in Auftrag gegeben zu haben - an Carole Baskin, die nun seinen Zoo übernehmen wird.

Ihr Streit wurde durch die Netflix-Doku-Serie "Großkatzen und ihre Raubtiere" weltbekannt, nun geht …  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In der Rolle als C.J. Parker wurde Pamela Anderson zum Sex-Symbol - und ihr roter Badeanzug zum Kult.

Der rote Badeanzug aus "Baywatch" wurde zum Kult, seine Trägerin Pamela Anderson zur Ikone. Inzwisch…  Mehr

Hollywood-Schwergewicht George Clooney zeigt in seinem Essay für "The Daily Beast" klare Kante gegen Rassismus, den er als "Pandemie" in den USA bezeichnet.

Das brutale Vorgehen eines amerikanischen Polizisten und der Tod George Floyds wühlen die USA auf, a…  Mehr