Checker Can

  • Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung Vergrößern
    Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike FladungÂ
    Fotoquelle: © BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner
  • Von links: Can Mansuroglu als "Checker Can" und Tobias Krell als "Checker Tobi". Vergrößern
    Von links: Can Mansuroglu als "Checker Can" und Tobias Krell als "Checker Tobi".
    Fotoquelle: © BR/megaherz GmbH/Hans-Florian Hopfner - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: BR/megaherz GmbH/Hans-Florian Hopfner". Andere Verwendung nur nach Absprache. KiKA Marketing & Kommunikatio
  • Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung. Vergrößern
    Checker Can (Mitte) mit Designer Steffen Köhl und Modelliererin Heike Fladung.
    Fotoquelle: © BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner
  • Checker Can (links) im Windkanal mit Windkanalexperte Teddy Woll. Vergrößern
    Checker Can (links) im Windkanal mit Windkanalexperte Teddy Woll.
    Fotoquelle: © BR/megaherz gmbh/Hans-Florian Hopfner
Kindersendung
Checker Can

Infos
Originaltitel
Checker Can
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
ARD
Sa., 23.05.
07:50 - 08:15


Vier Räder, ein Motor und ein Lenkrad - fertig ist das Auto! Stopp! So einfach ist das natürlich nicht: Can findet für seinen Check heraus, was ein Auto braucht, damit es sicher fährt und gut aussieht. Zuerst müssen Automobil-Designer wie Steffen ran. Er entwirft die Vorlage für das erste Modell aus Ton. Ein Auto muss aber nicht nur gut aussehen, sondern sollte auch aerodynamisch, also windschnittig, sein. Dann muss sich der Motor weniger anstrengen und verbraucht auch weniger Benzin. Im Windkanal testet Can zusammen mit dem Aerodynamik-Experten Teddy welche Formen besonders windschnittig sind. Schließlich ist Can in einer großen Autofabrik in Regensburg. Dort checkt er, wie ein Auto am Fließband entsteht und erfährt, warum die Blechkisten eigentlich aus Blech sind. Ja warum eigentlich?

Thema:

Heute: Der Auto-Check



Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KiKa Elton

1, 2 oder 3 - Super Sonne

Kindersendung | 07.06.2020 | 17:00 - 17:30 Uhr
5/504
Lesermeinung
KiKa Wie groß ist der "tote Winkel" eines LKW?  PUR+ testet, wie viele Kinder sich neben einen LKW stellen können, ohne dass sie der Fahrer sieht.

PUR+ - LKW - nützlich, riesig, gefährlich!?

Kindersendung | 07.06.2020 | 19:25 - 19:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
KiKa L-R: Kikaninchen und sein Freund Christian

Kikaninchen

Kindersendung | 08.06.2020 | 07:19 - 07:20 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Das neue "Bus-Küken" Sabrina ist eigentlich gelernte Bürokauffrau. Lieber aber sitzt die 23-Jährige am Steuer ihres Busses "Schneewittchen".

Bei kabel eins gibt es ein Wiedersehen mit den "Bus Babes": In der zweiten Staffel sind einige alte …  Mehr

Jeweils nachts lauert ihr der Maskenmann auf: Tree Gelbman (Jessica Rothe) kämpft um ihr Leben.

Immer wieder wacht College-Studentin Tree an ihrem Geburtstag auf – und immer wieder wird sie am Abe…  Mehr

Daisy Domerque (Jennifer Jason Leigh) soll gehängt werden. Kann sie ihrem Schicksal entgehen? Wegen eines Schneesturms landet sie in "The Hateful Eight" zunächst in einer Kneipe.

"The Hateful Eight" ist ein typischer Tarantino. Bis zum Showdown in der verschneiten Hütte, in die …  Mehr

So sollen sie aussehen - "Paradiesvögel" (von links): Promi-Wahrsagerin Lilo von Kiesewetter, Kinderbuchautorin und Brillendesignerin Sarah Settgast, Modedesignerin und Sängerin Monella Caspar, Make-up-Artist und Fashion-Designer Robin Rayanian.

Vier mehr oder weniger prominente Paradiesvögel hat Guido Maria Kretschmer für eine "Shopping Queen"…  Mehr

Gitti Kronlechner (Adele Neuhauser) überlegt, in ein "Survival-Camp" zu gehen.

Gitti (Adele Neuhauser) ist in einer Sackgasse angekommen. Sie entschließt sich, an einem Survival-C…  Mehr